• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Vorschau auf Visual Studio "14" verfügbar

Für das kommende Visual Studio steht eine erste Community Technology Preview bereit. Es wird die freien Projekte Roslyn, das neue ASP.Net und Apache Cordova sowie C++11/14 unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,
Vorschau auf das neue Visual Studio
Vorschau auf das neue Visual Studio (Bild: Microsoft)

Wahrscheinlich wird die neue Version von Visual Studio zwar erst "irgendwann 2015 verfügbar" sein. Doch wie der Chef der Entwicklungsabteilung bei Microsoft, Soma Somasegar, nun bekanntgibt, steht Interessierten ab sofort eine erste technische Vorschau zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Patent- und Markenamt, München
  2. GovConnect GmbH, Hannover

Darin enthalten und bereits verwendbar ist die auf der diesjährigen Hauskonferenz Build vorgestellte freie .Net-Compiler-Plattform Roslyn. Neben dem eigentlichen Kompilieren wird Roslyn aber auch für viele weitere Bestandteile von Visual Studio verwendet, wie etwa für das Debugging oder die sogenannte Codelens, welche viele Zusatzinformationen zu einem Teil des Codes anzeigt.

Darüber hinaus lässt sich die ebenfalls als Open Source entwickelte neue Version von ASP.NET mit der Visual-Studio-Vorschau testen. Für das auf Cloud-Umgebungen und den Servereinsatz konzipierte Framework enthält die IDE bereits diverse Vorlagen, unter anderem für Webanwendungen. Werkzeuge für Apache Cordova, das die Grundlage von Phonegap ist, stehen ebenso bereit.

Zusätzlich zu den hauseigenen Frameworks arbeitet Microsoft weiterhin an der Kompatibilität des C++-Compilers zu dem Standard von 2011 und der für dieses Jahr geplanten Erweiterung dazu. Dies umfasst etwa die Lambda-Funktionen und die automatische Typendeduktion für Rückgabewerte von Funktionen.

Noch hat die neue Version keinen offiziellen Namen und trägt bisher nur den Codenamen "14", was sich aber im Lauf des Jahres ändern soll. Ein endgültiger Veröffentlichungstermin soll ebenso später im Jahr bekanntgegeben werden. Die Vorschau ist zum Download über die Server von Microsoft verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

pythoneer 05. Jun 2014

Ich war auch mal wie du :)

pythoneer 05. Jun 2014

Gegen die JetBrains IDEs hat auch selten jemand etwas, die sind das Beste in...

drmccoy 05. Jun 2014

In der professionellen Nicht-Java-Welt kommt aber in sehr vielen Fällen .NET zum Einsatz...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /