Abo
  • Services:
Anzeige
Skype ermöglicht jetzt über den Edge-Browser auch ohne Plugins Videotelefonate.
Skype ermöglicht jetzt über den Edge-Browser auch ohne Plugins Videotelefonate. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Videoanrufe mit Skype ohne Plugin im Edge-Browser möglich

Skype ermöglicht jetzt über den Edge-Browser auch ohne Plugins Videotelefonate.
Skype ermöglicht jetzt über den Edge-Browser auch ohne Plugins Videotelefonate. (Bild: Microsoft)

Skype lässt sich künftig auch ohne Plugin direkt im Edge-Browser für Videotelefonate nutzen - möglich macht das die ORTC-Medien-Engine. Sobald Chrome und Firefox den H.264-Codec nativ unterstützen, sollen Nutzer auch dort keine Plugins mehr für Skype im Web benötigen.

Skype-Nutzer können künftig über Microsofts Edge-Browser ohne zusätzliche Plugins Videotelefonate durchführen, wie Skype in einem Blogbeitrag bekanntgegeben hat. Über Skype.com, Outlook.com, Onedrive.com und die Website von Office online können Nutzer die pluginfreien Videogespräche durchführen.

Anzeige

Chrome und Firefox brauchen weiterhin Plugins

Möglich werden die Videotelefonate ohne zusätzliches Plugin durch die ORTC-Medien-Engine, die kürzlich in Windows 10 eingebaut wurde. Unter Chrome und Firefox benötigen Skype-Nutzer aber weiterhin ein Plugin, da die Browser noch nicht nativ den H.264-Codec unterstützen.

Dementsprechend ist auch für Edge-Nutzer die Verwendung der pluginfreien Skype-Videotelefonate aktuell noch etwas eingeschränkt: Möglich sind sie nur zu Nutzern, die ebenfalls den Edge-Browser nutzen, und zu Anwendern, die den Skype-Client für Windows oder OSX verwenden.

Pluginfreie Gespräche zu Skype-Teilnehmern, die den Service über ihr Mobiltelefon nutzen, sind ebenso nicht möglich wie zu Anwendern, die zwar Skype über die genannten Internetseiten verwenden, aber keinen Edge-Browser haben. Sobald Firefox und Chrome aber H.264 nativ unterstützen, soll auch hier eine Verbindung möglich sein.

Festnetzanrufe funktionieren nicht

Sollte der Gesprächspartner nicht über eine passende Skype-Version oder den Edge-Browser verfügen, muss unter Umständen doch ein Plugin installiert werden - trotz Edge-Browser. Generell sollen einige Funktionen wie Screensharing oder die Anrufe von Festnetznummern auch weiterhin ohne Plugin nicht möglich sein.


eye home zur Startseite
TheUnichi 20. Apr 2016

Ja, ist ja schön, dass du dich für deine Freunde schämst und sie in öffentlichen Foren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  2. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  3. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 4,99€
  2. 10,99€
  3. 197,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Klinke

    spitfire2k | 20:58

  2. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    redmord | 20:53

  3. Re: OT: Addons

    ML82 | 20:51

  4. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    gehtjanx | 20:48

  5. gott sei dank

    ML82 | 20:41


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel