Abo
  • Services:
Anzeige
Windows XP
Windows XP (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Windows XP: Verkauf von Notebooks und PCs in Deutschland wieder stark

Windows XP
Windows XP (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Hauptsächlich wegen des Supportendes für Windows XP ist der Absatz von Desktop-PCs und Notebooks in Deutschland 2014 wieder stark angestiegen. Im Vorjahr lag der Rückgang bei 10 Prozent.

Anzeige

Nach jahrelangem Rückgang ist die Nachfrage für Desktop-PCs und Notebooks in Deutschland wieder deutlich angestiegen. Das berichtet der IT-Branchenverband Bitkom heute unter Berufung auf eine aktuelle Prognose des European Information Technology Observatory (EITO). Danach wird der Umsatz im Jahr 2014 voraussichtlich um rund 12 Prozent auf 6,1 Milliarden Euro zulegen.

Im Vorjahr ging der Umsatz noch um 10 Prozent zurück. Bei Notebooks beträgt das Umsatzplus rund 11 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro, bei Desktop-PCs ist der Anstieg mit 12 Prozent auf 2,6 Milliarden Euro noch etwas stärker. "Man sollte den PC-Markt nicht vorschnell abschreiben. Vor allem die Nachfrage bei Geschäftskunden hat in diesem Jahr deutlich angezogen", sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf.

Ein wichtiger Grund für den gestiegenen Hardwareabsatz seien erzwungene Neukäufe nach dem Auslaufen des Supportzeitraums für das Microsoft-Betriebssystem Windows XP.

Nach aktuellen Studien nutzten immer noch viele Unternehmen und Anwender das veraltete Betriebssystem, erklärte Microsoft. So lag im August 2014 der Anteil von XP einer Zählung von Statcounter zufolge in Deutschland noch bei 7,14 Prozent, nach 16,86 Prozent im Oktober 2013.

Der weltweite Support für Windows XP endete vor rund einem halben Jahr. Von dem Zeitpunkt an mussten viele ältere Rechner abgebaut werden, obwohl ein alter Computer mit XP durchaus noch gut funktionieren kann. Innerhalb von nur fünf Jahren ist die Elektronikschrottmenge weltweit um ein Drittel gestiegen, berichtete die Uno. Vieles davon landet auf Müllhalden der Entwicklungsländer.


eye home zur Startseite
e_fetch 28. Okt 2014

OK - ich meinte nicht soooo alte Rechner. Der älteste, bei dem ich letztens Win7...

SJ 28. Okt 2014

Hmmm, das hätte eigenlich eine Antwort hierauf sein sollen: https://forum.golem.de...

Dwalinn 28. Okt 2014

Die Speicherbildschirme sind aber nicht immer an... und die Verkäufer entsperren das auch...

nille02 28. Okt 2014

So sehe ich das auch. Ich selber machen das gerne für mich. Aber wenn man das nicht...

virtual 28. Okt 2014

nanu ? Du schwankst zwichen i3 oder i5, aber ULV schliesst du grundstzlich aus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  2. regiocom consult GmbH, Magdeburg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Bachner Elektro GmbH & Co. KG, Mainburg (nahe Ingolstadt)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Coole Sache aber,

    gamesartDE | 09:47

  2. Re: Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    LASERwalker | 09:37

  3. Wenn ich so an meinen alten Arbeitgeber denke...

    textract | 09:29

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26

  5. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel