Abo
  • Services:
Anzeige
Das erste Surface RT läuft mit Windows RT.
Das erste Surface RT läuft mit Windows RT. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Update für Windows RT erscheint in einigen Wochen

Das erste Surface RT läuft mit Windows RT.
Das erste Surface RT läuft mit Windows RT. (Bild: Microsoft)

In ein paar Wochen wird Windows RT aktualisiert. Eine RT-Variante wird es von Windows 10 nicht geben, das Update soll aber einige Funktionen von Microsofts nächster Windows-Version erhalten.

Anzeige

Microsoft hat erstmals einen groben Termin für das geplante Update für Windows RT genannt. In den FAQ zu Windows 10 heißt es, es werde erscheinen, wenn es auch Windows 10 gibt - also irgendwann ab Ende Juli 2015. Vermutlich wird es erst nach der neuen Windows-Version erscheinen, recht wahrscheinlich also im August 2015.

Funktionen des RT-Updates noch nicht bekannt

Seit Anfang des Jahres ist bekannt, dass keine RT-Ausführung von Windows 10 erscheinen wird. Stattdessen ist ein spezielles Update geplant, das einige neue Funktionen der neuen Windows-Version auf RT-Tablets bringen wird. Noch immer gibt es von Microsoft keine Informationen dazu, um welche Funktionen es sich dabei handelt.

Anfang Februar 2015 wurde die Produktion des letzten Windows-RT-Tablets beendet, des Lumia 2520. Das besiegelte das Ende der abgespeckten Windows-Variante für Tablets mit ARM-Prozessor.

RT hatte es von Beginn an schwer

Microsoft war bis dahin der einzige verbliebene Hersteller für Windows-RT-Tablets. Anfangs hatten zahlreiche andere Unternehmen wie Dell, Samsung oder Asus ebenfalls Geräte hergestellt, mittlerweile sind viele dieser Hersteller allerdings auf Tablets mit vollwertigem Windows 8.1 umgestiegen.

Windows RT hatte es von Anfang an schwer: Microsoft stellte die abgespeckte Variante gleichzeitig mit Windows 8 vor, das ein vollwertiges Windows-System bietet. Windows RT ist hingegen auf die Apps aus dem Microsoft-Store beschränkt, bisherige Windows-Programme sind darauf nicht lauffähig.

Kostenloses Ugrade für Windows-7- oder 8.1-Nutzer

Windows 10 wird am 29. Juli 2015 erscheinen. Wer als Privatnutzer oder kleines Unternehmen eine lizenzierte Version von Windows 7 oder Windows 8.1 besitzt, erhält von Microsoft nach der Markteinführung ein Jahr lang ein kostenloses Upgrade auf Windows 10. Der entsprechende Update-Hinweis erscheint seit Anfang des Monats bei den Nutzern.


eye home zur Startseite
stuempel 01. Jul 2015

Die Margen möcht' ich sehen.

Bouncy 30. Jun 2015

du dir vorstellen könntest??? Also falls das anders rüberkam: was ich geschrieben hab...

marcel151 30. Jun 2015

Ich hatte bei der Bildungsaktion vor 2 Jahren eins günstig abgestaubt. Von der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    delphi | 12:55

  2. Re: Dann mal nicht von der Telekom überbauen lassen

    Infinity2017 | 12:53

  3. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    narfomat | 12:48

  4. Völlig abgekartetes Spiel

    SpaceyX | 12:46

  5. Chi chi chi chi chi chi ... HA

    FreierLukas | 12:42


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel