Abo
  • Services:
Anzeige
Zero-Day-Exploit im IE9 ausgenutzt
Zero-Day-Exploit im IE9 ausgenutzt (Bild: Metasploit)

Microsoft: Update für kritische Lücke im Internet Explorer

Zero-Day-Exploit im IE9 ausgenutzt
Zero-Day-Exploit im IE9 ausgenutzt (Bild: Metasploit)

Microsoft hat ein Update zur Schließung der Sicherheitslücke im Internet Explorer veröffentlicht, wenige Tage, nachdem unter anderem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik vor dem Gebrauch des Internet Explorers gewarnt hatte. Zusätzlich wurden gleich noch vier weitere Lücken geschlossen.

Mit einem Update für den Internet Explorer hat Microsoft eine kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer - betroffen waren die Versionen 6 bis 9 - mit einem Patch geschlossen. Die Aktualisierung ist über Windows Update verfügbar, zum manuellen Update führt ein Beitrag im Internet Explorer Blog. Gleichzeitig hat Microsoft vier weitere Sicherheitslücken geschlossen, die dem Unternehmen vertraulich gemeldet worden waren. Auch ein Problem von Adobe Flash für den Internet Explorer 10 ist jetzt behoben: Dadurch war es möglich, über manipulierte Schriften einen Schadcode einzuschleusen.

Anzeige

Anfang der Woche hatte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit ungewohnt deutlichen Worten wegen einer als kritisch eingestuften Zero-Day-Schwachstelle davor gewarnt, den Internet Explorer zu nutzen. Die Sicherheitslücke ist laut BSI bereits für Angriffe missbraucht worden. Am 20. September 2012 hatte Microsoft ein erstes Fix It für die 32-Bit-Versionen des Internet Explorers veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 24. Sep 2012

So, ham wir's dann?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. Giesecke+Devrient GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Actions on Google

    Der deutsche Google Assistant wird erweiterbar

  2. Smarter

    Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren

  3. Statt Docker und Kubernetes

    Facebook braucht Tupperware für seine Container

  4. Windows 10 Version 1709 im Kurztest

    Ein bisschen Kontaktpflege

  5. Powerline Advanced

    Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

  6. CSE

    Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

  7. DUHK-Angriff

    Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

  8. Coda

    Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

  9. Bethesda

    Wolfenstein 2 benötigt leistungsstarke PC-Hardware

  10. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. 3 Ergänzungen bzw. Erwähnungen

    spambox | 13:53

  2. Re: minimum i7 = denuvo?

    quineloe | 13:50

  3. Re: Das Problem waren die Macher selbst

    Potrimpo | 13:49

  4. Also 200 Meter weit kann ich auch Brüllen

    ckerazor | 13:47

  5. Re: Gibt's das nicht schon?

    M.P. | 13:47


  1. 13:59

  2. 13:13

  3. 13:12

  4. 12:01

  5. 11:36

  6. 11:13

  7. 10:48

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel