Abo
  • Services:
Anzeige
Update auf Windows RT 8.1 machte Probleme.
Update auf Windows RT 8.1 machte Probleme. (Bild: Joe Raedle/Getty Images)

Microsoft Update auf Windows RT 8.1 wieder da

Microsoft verteilt das Update auf Windows RT 8.1 wieder über seinen Store. Für einige Tage wurde der Download ausgesetzt, weil einige Besitzer von Windows-RT-Tablets von Problemen nach dem Update berichteten. Für diese Anwender stellt Microsoft einen Fix bereit.

Anzeige

Microsoft verteilt über den Windows Store wieder das Update auf Windows RT 8.1, wie das Unternehmen per Twitter berichtet. Am Wochenende wurde das Update wegen Problemen zurückgezogen. Es ist für alle Besitzer eines Windows-RT-Tablets kostenlos. Als Microsoft von den Problemen beim Hochfahren nach dem Aufspielen des Updates erfahren hatte, wurde das Update aus Sicherheitsgründen erst einmal nicht weiter angeboten.

Mittlerweile hat sich Microsoft zu den Problemen geäußert und Cnet hat die Stellungnahme des Unternehmens dazu veröffentlicht. Demnach sollen nur sehr wenige Nutzer von dem Problem betroffen gewesen sein. Microsoft spricht von einer fehlerhaften Installationen bei 1.000 Updates, was einer Fehlerquote von etwa 0,1 Prozent entspricht. Das fehlerhafte Update führte dazu, dass sich ein RT-Tablet mit Windows 8.1 nicht mehr ordentlich starten ließ. Vielfach sei aber nur ein zusätzlicher Neustart angefallen, der sonst nicht erforderlich gewesen sei, heißt es von Microsoft. Es gab aber auch Fälle, in denen sich das Tablet nicht mehr starten ließ.

Microsoft bietet Recovery Image an

Für betroffene Nutzer hat Microsoft ein Recovery Image veröffentlicht, damit ein solches RT-Tablet wieder repariert werden kann. Zudem gibt es einen Hintergrundartikel von Microsoft, der beschreibt, wie sich ein solches RT-Tablet wieder starten lässt.

Generell trat der Fehler nur beim Update von Windows RT 8.1 auf. Das Update für das normale Windows 8.1 machte demnach keine Probleme. Windows RT 8.1 ist im Unterschied zu Windows 8.1 für mobile Geräte wie Tablets konzipiert. Daher können auf Windows-RT-Geräten keine herkömmlichen Windows-Applikationen ausgeführt werden. Stattdessen laufen nur Windows-Apps, die über den Windows Store zu haben sind.


eye home zur Startseite
OmegaForce 26. Nov 2013

Würd ich jetzt spontan und ohne Hintergrund wissen, auf einen Fehler 40 cm vor dem...

jg (Golem.de) 23. Okt 2013

Danke für den Hinweis, das ist ausgerechnet beim Vorherlesen passiert, nämlich...

Endwickler 23. Okt 2013

worin der Unterschied zu dem anderen Artikel https://www.golem.de/news/rt-recovery-image...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Bühl
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 119,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Schnelleinstellungen deaktvieren doch schon...

    Shik3i | 02:53

  2. Re: upsss...der sieht aber sehr sehr schlecht aus...

    Cologne_Muc | 02:09

  3. Re: "Ein Träumchen!"

    Ach | 02:09

  4. Re: Sonnenstudio

    Cok3.Zer0 | 01:59

  5. Re: FTTH != FTTH (?)

    sneaker | 01:56


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel