Abo
  • Services:
Anzeige
Cross-Plattform-Entwicklung soll in der App-Welt vereinfacht werden.
Cross-Plattform-Entwicklung soll in der App-Welt vereinfacht werden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Microsoft: Universal Windows Apps für Smartphones, PCs und Xbox One

Mit Windows Phone 8.1 wird Microsoft seine App-Infrastruktur vereinheitlichen. Mit den neuen Universal Windows Apps gibt es nun eine einfache Möglichkeit, Apps für alle Windows-Plattformen zu erstellen. Ein Update für Visual Studio 2013 ermöglicht das Konvertieren in Universal Windows Apps.

Anzeige

Windows Universal Apps sollen es Entwicklern ermöglichen, Apps zu entwickeln, die sowohl auf Tablets und PCs als auch auf Smartphones funktionieren und sich große Teile des Codes teilen. Selbst die Xbox One wird Microsoft berücksichtigen. Eine neue Windows-Laufzeitumgebung soll die Entwicklungszeit für Apps reduzieren.

Visual Studio 2013 wird für Universal Windows Apps ein Update bekommen, das den Umstieg von herkömmlichen Apps auf das Universalformat vereinfachen soll. Zudem gibt es neue Diagnose-Werkzeuge, mit denen Entwickler herausfinden sollen, warum eine App Leistungsprobleme hat.

Microsoft demonstrierte anhand einer einfachen Beispielanwendung, dass die Konvertierung einer bestehenden Windows-8-App in eine Universal Windows App schnell gehen kann. Die App lief anschließend in einem Windows-Phone-Emulator. Visual Studio 2013 Update 2 steht laut Microsoft ab heute als Release Candidate im Entwicklerprogramm bereit.

  • Die neue Windows Runtime für Universal Apps (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Visual Studio 2013 Update 2 in der Demo (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Ein neues Logo zeigt im Windows Store an, ob die App universell einsetzbar ist. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Die neue Windows Runtime für Universal Apps (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Damit verändert sich auch der Vertriebsweg: Die Apps müssen nur noch einmal gekauft werden. Wer sich eine Universal App kauft, kann sie auf allen Geräten verwenden, egal ob Konsole oder Smartphone. Ein Universal-Logo zeigt im Store, dass es sich um eine flexibel einsetzbare App handelt. Universal Windows Apps funktionieren unter Windows Phone erst ab Version 8.1. Ob die Apps auch Windows 8.1 Update 1 benötigen, ist noch nicht bekannt.

Zusätzlich gab Microsoft bekannt, dass die Windows Library for Javascript (WinJS) ebenfalls zu einem Cross-Plattform-Werkzeug, um besser geräteübergreifend Webanwendungen für den Internet Explorer 11 entwickeln zu können.


eye home zur Startseite
rommudoh 07. Apr 2014

Ja, es ist durchaus vorteilhaft. Allerdings frage ich mich, was der Vorteil gegenüber...

SchmuseTigger 03. Apr 2014

Es gibt eine wirklich tolle Twitter App (Tweetium) die kostet äh.. 2-3 Euro irgendwo...

awgher 02. Apr 2014

Zu spät für was? Irgendwie verstehe ich deinen Punkt nicht, Verbesserung ist immer gut.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAMAP GmbH, Freiburg
  2. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf
  3. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  4. Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Vergleichspreis ab 129,84€)
  2. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)

Folgen Sie uns
       


  1. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing

  2. Amazon, Maxdome, Netflix und Co.

    EU will europäische Filmquote etablieren

  3. XPS 13 (9365) im Test

    Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen

  4. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  5. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  6. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  7. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  8. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  9. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  10. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Warum gibts Heimautomation immer nur als...

    konsumierer | 09:52

  2. Die EU will hahaha...

    Niaxa | 09:52

  3. Re: Ich würde gerne wissen....

    Ovaron | 09:51

  4. Problem für Nischenanbieter?

    PiranhA | 09:51

  5. Re: Oh wie gnädig von Leica...

    ArcherV | 09:48


  1. 10:00

  2. 09:35

  3. 09:03

  4. 07:28

  5. 07:14

  6. 16:58

  7. 16:10

  8. 15:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel