Abo
  • Services:

Microsoft: Universal Windows Apps für Smartphones, PCs und Xbox One

Mit Windows Phone 8.1 wird Microsoft seine App-Infrastruktur vereinheitlichen. Mit den neuen Universal Windows Apps gibt es nun eine einfache Möglichkeit, Apps für alle Windows-Plattformen zu erstellen. Ein Update für Visual Studio 2013 ermöglicht das Konvertieren in Universal Windows Apps.

Artikel veröffentlicht am ,
Cross-Plattform-Entwicklung soll in der App-Welt vereinfacht werden.
Cross-Plattform-Entwicklung soll in der App-Welt vereinfacht werden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Windows Universal Apps sollen es Entwicklern ermöglichen, Apps zu entwickeln, die sowohl auf Tablets und PCs als auch auf Smartphones funktionieren und sich große Teile des Codes teilen. Selbst die Xbox One wird Microsoft berücksichtigen. Eine neue Windows-Laufzeitumgebung soll die Entwicklungszeit für Apps reduzieren.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, München (Home-Office möglich)

Visual Studio 2013 wird für Universal Windows Apps ein Update bekommen, das den Umstieg von herkömmlichen Apps auf das Universalformat vereinfachen soll. Zudem gibt es neue Diagnose-Werkzeuge, mit denen Entwickler herausfinden sollen, warum eine App Leistungsprobleme hat.

Microsoft demonstrierte anhand einer einfachen Beispielanwendung, dass die Konvertierung einer bestehenden Windows-8-App in eine Universal Windows App schnell gehen kann. Die App lief anschließend in einem Windows-Phone-Emulator. Visual Studio 2013 Update 2 steht laut Microsoft ab heute als Release Candidate im Entwicklerprogramm bereit.

  • Die neue Windows Runtime für Universal Apps (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Visual Studio 2013 Update 2 in der Demo (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Ein neues Logo zeigt im Windows Store an, ob die App universell einsetzbar ist. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Die neue Windows Runtime für Universal Apps (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Damit verändert sich auch der Vertriebsweg: Die Apps müssen nur noch einmal gekauft werden. Wer sich eine Universal App kauft, kann sie auf allen Geräten verwenden, egal ob Konsole oder Smartphone. Ein Universal-Logo zeigt im Store, dass es sich um eine flexibel einsetzbare App handelt. Universal Windows Apps funktionieren unter Windows Phone erst ab Version 8.1. Ob die Apps auch Windows 8.1 Update 1 benötigen, ist noch nicht bekannt.

Zusätzlich gab Microsoft bekannt, dass die Windows Library for Javascript (WinJS) ebenfalls zu einem Cross-Plattform-Werkzeug, um besser geräteübergreifend Webanwendungen für den Internet Explorer 11 entwickeln zu können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

rommudoh 07. Apr 2014

Ja, es ist durchaus vorteilhaft. Allerdings frage ich mich, was der Vorteil gegenüber...

SchmuseTigger 03. Apr 2014

Es gibt eine wirklich tolle Twitter App (Tweetium) die kostet äh.. 2-3 Euro irgendwo...

awgher 02. Apr 2014

Zu spät für was? Irgendwie verstehe ich deinen Punkt nicht, Verbesserung ist immer gut.


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /