Abo
  • Services:

Microsoft und Sony: Firmware-Updates für Xbox One und Playstation 4

Eine verbesserte Dashboard-Performance und weitere Detailverbesserungen für die Xbox One, eine generell optimierte Systemstabilität für die Playstation 4: Die Konsolenhersteller Microsoft und Sony haben Firmware-Updates veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Golem.de)

Für die Xbox One hat Microsoft das erste Update nach dem großen Start-Patch veröffentlicht. Es aktualisiert die Firmware auf Version 6.2.10217.0 und sorgt für eine bessere Performance der Benutzeroberfläche und korrigiert einige Probleme mit Smartglass, beim Wiedereinstieg in den Multiplayermodus und bei Benachrichtigungen. Außerdem enthält es eine aktualisierte Version des WLAN-Treibers.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Derzeit scheint das Update zwar in den USA, aber noch nicht in Deutschland zum Download bereitzustehen - jedenfalls haben es gleich mehrere Xbox-One-Konsolen in der Redaktion an unterschiedlichen Orten noch nicht geladen, obwohl wir uns an die Hinweise von 'Major Nelson' in seinem Blog gehalten haben. Spätestens ab dem 12. Dezember 2013 soll die neue Firmware aber überall verfügbar sein.

Tatsächlich Zugriff hatten wir auf ein Update für die Playstation 4, das die Firmware auf Version 1.52 heraufsetzt. Mit schneller Internetverbindung ist das Update in weniger als fünf Minuten heruntergeladen und installiert. Die Inhaltsbeschreibung von Sony: "Die Stabilität der Systemsoftware während der Verwendung bestimmter Funktionen wurde verbessert" - sonst hat sich offenbar nichts getan.

Bereits seit gestern ist das Update auf Version 3.1 der Firmware für die PS Vita erhältlich, das ebenfalls nur allgemeine Verbesserungen bei der Stabilität bringt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. 4,95€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Anonymer Nutzer 12. Dez 2013

Du hast entweder in deinem Leben noch nie PS4 gespielt,oder du solltest mal einen Blick...

Hotohori 12. Dez 2013

Dann hattest du schlicht Glück, es ist nichts neues das MS die Firmware für ihre...


Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

      •  /