Abo
  • Services:
Anzeige
VoIP-Software: Skype für Windows Phone kommt
(Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

VoIP-Software: Skype für Windows Phone kommt

VoIP-Software: Skype für Windows Phone kommt
(Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Microsoft wird die Videotelefoniesoftware Skype auch für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone veröffentlichen. In Barcelona wurde die Betaversion angekündigt.

Microsoft will sein Angebot an Apps für die Windows Phones weiter ausbauen: Das Unternehmen wird seine Videotelefoniesoftware Skype für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone im April 2012 veröffentlichen.

Anzeige

In dieser Woche soll zunächst eine Betaversion von Skype im Windows Phone Marketplace verfügbar sein. Diese Version soll unter Windows Phone 7.5 alias Mango laufen. Die Vollversion soll dann im April 2012 veröffentlicht werden.

Die Audio- und Videoanrufe von Skype funktionieren über UMTS, LTE oder WLAN. Besitzer von Geräten mit dem Microsoft-Betriebssystem können damit kostenlose Videoanrufe und Gruppenchats führen.

In einem Blog schreibt Microsoft, dass Skype für Windows Phone die wichtigsten Funktionen der Software unterstützen wird. Mehr als 200 Millionen Menschen benutzen Skype weltweit.


eye home zur Startseite
Cuboo 28. Feb 2012

Ich brauche keine Video Telefoni, mit reicht die Simmte vollkommen. Von daher... Aber was...

egal 27. Feb 2012

Es geht doch, Skype hatte sich schon stillschweigend im Hintergrund installiert, hätte...

DavidDC 27. Feb 2012

Liebe Redakteure, ich finde die Meldung etwas verwirrend. Das Skype BETA für Windows...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 15,99€
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    elgooG | 17:49

  2. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Proctrap | 17:48

  3. Re: Siri und diktieren

    andi_lala | 17:41

  4. Nachtrag nicht 100% richtig

    U.S.tooth | 17:38

  5. Re: Forken

    sniner | 17:34


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel