Abo
  • IT-Karriere:

VoIP-Software: Skype für Windows Phone kommt

Microsoft wird die Videotelefoniesoftware Skype auch für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone veröffentlichen. In Barcelona wurde die Betaversion angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
VoIP-Software: Skype für Windows Phone kommt
(Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Microsoft will sein Angebot an Apps für die Windows Phones weiter ausbauen: Das Unternehmen wird seine Videotelefoniesoftware Skype für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone im April 2012 veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Ilmenau
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

In dieser Woche soll zunächst eine Betaversion von Skype im Windows Phone Marketplace verfügbar sein. Diese Version soll unter Windows Phone 7.5 alias Mango laufen. Die Vollversion soll dann im April 2012 veröffentlicht werden.

Die Audio- und Videoanrufe von Skype funktionieren über UMTS, LTE oder WLAN. Besitzer von Geräten mit dem Microsoft-Betriebssystem können damit kostenlose Videoanrufe und Gruppenchats führen.

In einem Blog schreibt Microsoft, dass Skype für Windows Phone die wichtigsten Funktionen der Software unterstützen wird. Mehr als 200 Millionen Menschen benutzen Skype weltweit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV-, Netzwerk- und Kameraangeboten)
  2. (aktuell u. a. Haushaltsgeräte)
  3. 49,90€ (Bestpreis!)
  4. 87,90€ + Versand

Cuboo 28. Feb 2012

Ich brauche keine Video Telefoni, mit reicht die Simmte vollkommen. Von daher... Aber was...

egal 27. Feb 2012

Es geht doch, Skype hatte sich schon stillschweigend im Hintergrund installiert, hätte...

DavidDC 27. Feb 2012

Liebe Redakteure, ich finde die Meldung etwas verwirrend. Das Skype BETA für Windows...


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
    2FA mit TOTP-Standard
    GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

    Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
    Von Moritz Tremmel


        •  /