Abo
  • Services:
Anzeige
TV-Tuner für die Xbox One
TV-Tuner für die Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft: TV-Tuner für die Xbox One

Auch ohne Set-Top-Box können Besitzer einer Xbox One künftig digitales terrestrisches Fernsehen und frei empfangbare TV-Sender sehen: Microsoft kündigt einen TV-Tuner an.

Anzeige

Ende Oktober 2014 will Microsoft in seinem Onlinestore mit dem Verkauf eines rund 30 Euro teuren TV-Tuners für die Xbox One beginnen. Der USB-Einzelempfänger unterstützt sowohl digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T) als auch die frei empfangbaren TV-Standards DVB-T2 und DVB-C. Er ist gedacht als Alternative zum TV-Empfang über eine an die Xbox One angeschlossene Set-Top-Box.

Der TV-Tuner unterstützt natürlich HD-Fernsehen und alle weiteren bekannten Funktionen der Konsole. Nutzer können also den Snap-Modus verwenden, in dem das Fernsehbild im Fenster läuft und gleichzeitig auf dem Hauptbildschirm Spiele, Skype oder andere Anwendungen laufen. Auch die Programmübersicht Oneguide ist verfügbar. Wer noch Kinect an die Xbox One angeschlossen hat, kann den TV-Kanal per Sprachbefehl wechseln.


eye home zur Startseite
Irrer Jihad... 18. Aug 2014

Oh Nein... heißt das in Zukunft gibt es mehr Serien, die den Leuten gefallen und weniger...

ohinrichs 09. Aug 2014

Wieso DVB-T? DVB-C!! Geht dich zwar nix an aber bei mir ist das so: Telecolumbus...

kingthelion 08. Aug 2014

Es ist sehr schade, dass kein DVB-S Empfang eingebaut ist, da ich so keine Kanäle von...

spiderbit 08. Aug 2014

Ich kann mir das schon vorstellen wozu sowas sinn macht: 1. wirds auch ne handvoll leute...

ohinrichs 08. Aug 2014

Also, dass man HD nicht aufnehmen kann, ist mir übrigens auch auch neu. Die haben halt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden
  4. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  2. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  3. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  4. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  5. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  6. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  7. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  8. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  9. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  10. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: künstliche Intelligenz

    minnime | 09:24

  2. Ich würde als Netzbetreiber auch nicht gerne in...

    kayozz | 09:22

  3. Re: Als Nicht-Smartphone-Besitzer

    miauwww | 09:22

  4. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    User_x | 09:22

  5. Re: Flüchlinge statt innovation

    Zockmock | 09:22


  1. 08:45

  2. 08:32

  3. 07:00

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 18:41

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel