Abo
  • Services:

Microsoft Translator: Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen

Microsoft hat sein Übersetzungswerkzeug Translator intern überarbeitet. Vor allem Übersetzungen ins Englische und aus dem Englischen sollen bessere Ergebnisse liefern. Nach und nach sollen weitere Sprachpaare dazukommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Version des Microsoft Translator verfügbar
Neue Version des Microsoft Translator verfügbar (Bild: Greg Baker/AFP/Getty Images)

Sprachlich bessere Übersetzungen verspricht Microsoft mit seiner neuen Translator-Version. Die Sprachpaare Deutsch-Englisch und Chinesisch-Englisch wurden überarbeitet und sollen bessere Übersetzungen als bisher liefern. Dafür setzt Microsoft auf neuronale Netzarchitekturen einer neuen Generation, das soll die Übersetzungsqualität um 11 Prozent erhöhen. Langfristig will Microsoft damit ein Werkzeug anbieten, das menschliche Unterhaltungen fehlerfrei übersetzen soll.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Von diesem selbst gesteckten Ziel ist der Microsoft Translator aber auch in der neuen Version noch ein ganzes Stück entfernt. Wir ließen in Stichproben einige englischsprachige Texte in der neuen Version von Microsoft Translator, im Google Übersetzer und in DeepL übersetzen. Dabei zeigten sich deutliche Verbesserungen des Microsoft Translator, der damit zum Google Übersetzer aufschließt. In den meisten Fällen lieferte DeepL sprachlich die beste Übersetzung ab. Aber auch DeepL schafft es noch nicht, alle Texte einwandfrei ins Deutsche zu übersetzen.

Anfang 2019 will Microsoft für weitere Sprachpaare eine verbesserte Übersetzung anbieten. Noch liegen keine Angaben dazu vor, welche das sein werden. Es ist damit zu rechnen, dass zunächst alle möglichen Sprachrichtungen vom Englischen oder ins Englische verbessert werden, bis etwa auch Übersetzungen von Deutsch nach Französisch oder Spanisch oder ähnliche Sprachen dazukommen.

Wie auch Google für seinen Übersetzer, bietet Microsoft vom Translator eine App für Smartphones an, um diese als mobile Übersetzungshilfe zu verwenden. Dabei erlauben es beide Apps, Wörterbücher auf dem Gerät zu speichern, um Übersetzungen ohne bestehende Internetverbindung vornehmen zu können. Das kann im Ausland von Nutzen sein, wenn ansonsten hohe Kosten für mobilen Datenverkehr anfallen würden. Beide Apps verstehen Spracheingaben und können Übersetzungen bei Bedarf auch ansagen. Zudem können damit Texte auf Fotos erkannt und übersetzt werden. Beides kann auf Reisen eine große Hilfe sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Vinnie 18. Nov 2018 / Themenstart

Wörtlich übersetzen lernt jeder Übersetzer in Vorlesung eins darf man nie machen! Sinn...

budweiser 16. Nov 2018 / Themenstart

Ups, Thema verfehlt ^^

nille02 16. Nov 2018 / Themenstart

Es wäre schon Hilfreich wenn ich Übersetzungen für Wörter vorgeben könnte.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


        •  /