Abo
  • Services:
Anzeige
MIcrosoft Fresh Paint unter Windows Blue
MIcrosoft Fresh Paint unter Windows Blue (Bild: MSFTKitchen)

Microsoft Techfest: Video zeigt Fresh Paint unter Windows Blue

MIcrosoft Fresh Paint unter Windows Blue
MIcrosoft Fresh Paint unter Windows Blue (Bild: MSFTKitchen)

Microsoft Research hat auf seiner internen Veranstaltung Techfest eine neue Version der Mal-App Fresh Paint für Windows Blue gezeigt, die kommende Windows-Version.

Noch hat Microsoft offiziell nichts über die kommende Windows-Version verraten, aber immer wieder tauchen neue Fakten dazu auf. Auf dem Techfest von Microsoft Research wurde Anfang März eine neue Version von Microsofts Mal-App Fresh Paint gezeigt. Die Demo lässt keinen Zweifel daran, dass die kommende Version von Windows den Codenamen "Blue" trägt.

Anzeige

In einem von Stephen Chapman bei MSFTKitchen veröffentlichten Video der Fresh-Paint-Demo erwähnt Eric Rudder, Chief Technical Strategy Officer bei Microsoft, die kommende Windows-Version kurz: Sie werde "dramatisch" neue Möglichkeiten in Sachen Touch bieten.

 
Video: Microsoft Fresh Paint unter Windows Blue

Während Rudder aber von Windows vNext spricht, ist in der gezeigten Demo von Fresh Paint nur noch von Windows Blue die Rede. Gezeigt wird vor allem eine Neuerung: Wasserfarben. So wird es in der in Fresh Paint für Windows Blue möglich sein, per Touch wie mit Öl- und Wasserfarben zu malen. Sind die Farben feucht, mischen sie sich entsprechend, Wasserfarben sinken in den Untergrund ein. Mit einem Klick ist es möglich, die Farben zu trocknen oder wieder anzufeuchten.

Zudem lassen sich Fotos importieren und so umwandeln, als wären sie frisch gemalt. Sie können auch verändert werden.

Gerüchten zufolge will Microsoft beginnend mit Windows Blue in diesem Jahr jährlich neue Versionen von Windows, Windows Server und Windows Phone veröffentlichen. Bislang erscheinen Microsofts große Plattform-Produkte in etwa alle drei Jahre.


eye home zur Startseite
Cyberpop 26. Mär 2013

Aber deine Anforderungen und Meinung ist repräsentativ, oder was? Komm mal von deinem...

posix 23. Mär 2013

Es scheint eher als wüsste die Mehrheit hier nicht wovon sie redet, man sollte erst ein...

bierbo 22. Mär 2013

...

Himmerlarschund... 22. Mär 2013

XP-Déjà-vu :-) PS: Es heißt humble oder honest. Warum sollte deine Meinung heilig sein? :-D

hive 22. Mär 2013

Also idiotensicher... für Kinder ab 3 Jahren oder wie? Für jedes Programm, das wirklich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Bamberg
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  4. HFO Telecom AG, Oberkotzau (Raum Hof)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  2. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  3. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  4. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  5. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  6. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  7. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  8. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  9. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  10. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  1. Hoffentlich gehen die alle insolvent!

    WalterWhite | 15:26

  2. Re: Geht einfacher.

    Der Held vom... | 15:26

  3. Irgendwie unstimmig

    Ovaron | 15:25

  4. Re: Und De Maizire....

    plutoniumsulfat | 15:23

  5. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    chefin | 15:21


  1. 14:21

  2. 13:56

  3. 12:54

  4. 12:41

  5. 11:58

  6. 11:25

  7. 10:51

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel