Microsoft: Surface Pro 7 fährt sporadisch herunter

Immer mehr Besitzer von Microsofts Surface Pro 7 ärgern sich über unerklärliche Shutdowns ihres teuren Gerätes. Auch ein Golem.de-Leser hat das Problem. Microsofts Ratschläge helfen nicht, deshalb arbeitet das Unternehmen jetzt intern an einer Lösung.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Surface Pro 7 fährt runter, auch wenn man es nicht will.
Das Surface Pro 7 fährt runter, auch wenn man es nicht will. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Käufer des 2-in-1-Gerätes Surface Pro 7 berichten vermehrt von dessen merkwürdigem Verhalten. Das Gerät fährt sich demnach willkürlich und ohne erkennbaren Grund einfach herunter. Nachdem die Community im Januar seltener darüber berichtete, wurde die Diskussion über den Fehler im Februar 2020 weiter angeregt. Auch ein Golem.de-Leser hat uns darauf aufmerksam gemacht. Sein Surface Pro 7 wurde ebenfalls im Dezember 2019 gekauft und hat einen ähnlichen Bug, bei dem das Gerät im Akkubetrieb willkürlich herunterfährt.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Geräteverwaltung
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
Detailsuche

"Nicht nur bei diesem, sondern auch anderen Modellen der 7er-Reihe kommt es während des Akkubetriebes zu willkürlichen Shutdowns, was zu Datenverlust führt, wenn man seine Arbeit nicht speichert", schreibt der Leser und Systemadministrator in einer E-Mail an die Redaktion. Der Shutdown werde vom Betriebssystem im Ereignisprotokoll auch als kritischer Fehler hinterlegt - ein Verhalten, das auch andere Besitzer beobachten konnten.

Einige wenige Nutzer konnten das Problem wohl lösen, indem sie die Energiespareinstellungen für Standby- und Sleep-Zeiten verlängerten. Bei anderen Anwendern hat auch dies nicht geholfen. Der Frust der Nutzer ist entsprechend. "Ich bin es leid, diese dummen Probleme auf einem nicht einmal 1 Monat altem Surface Pro zu beheben", sagt ein Nutzer.

Microsoft gibt den Rat, das Surface Diagnostic Toolkit zu verwenden. Allerdings hilft dies wohl ebenfalls nicht. Das gilt auch für eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems. Einige Besitzer haben deshalb ihr problematisches Gerät reklamiert und direkt ein neues Produkt erhalten. Teilweise haben sie auch auf den Austauschgeräten das merkwürdige Verhalten festgestellt.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator
    13.-16. Dezember 2021, online
  2. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  3. PowerShell Praxisworkshop
    20.-23. Dezember 2021, online
Weitere IT-Trainings

Microsoft-MVP Barb Bowman hat im Support-Forum ebenfalls auf das Problem aufmerksam gemacht. Microsoft hat daraufhin geantwortet und bestätigt, dass das Unternehmen das Problem untersuche und an einem Fix arbeite. Sollte es sich um ein Hardwareproblem handeln, wird aber wohl nur ein Austausch des Produktes helfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Wirtschaftsmacht 19. Feb 2020

Mein Surface Pro 7 hatte ich im Dezember erworben und Mitte Januar fing es mit den...

FlowLa 17. Feb 2020

Hallo zusammen, hatte auch das Problem, dass sich das Surface 7 einfach ausgeschaltet...

Schlitzauge 15. Feb 2020

Warum das Thema wechseln? Es geht im Artikel um das Surface Pro.

Andi K. 15. Feb 2020

Ich kann Leute nicht verstehen, die überall ihre uninteressante Meinung abgeben müssen.

Vögelchen 14. Feb 2020

sind ist die von MS vorgeschlagene Neuinstallation und auch die anderen "Tipps" reine...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kernnetz
Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. Ladenetz: Tesla will Supercharger-Netz in zwei Jahren verdreifachen
    Ladenetz
    Tesla will Supercharger-Netz in zwei Jahren verdreifachen

    Tesla hat verkündet, sein Supercharger-Netzwerk zum Laden von Elektroautos deutlich auszubauen.

  3. Segway: Mecha-Kit verwandelt Scooter in Geschützturm mit Kanonen
    Segway
    Mecha-Kit verwandelt Scooter in Geschützturm mit Kanonen

    Segway-Ninebot hat ein Addon für seinen E-Scooter veröffentlicht. Das macht aus dem Gefährt einen bewaffneten Kampfroboter für Kinder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /