• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Surface Laptop 4 soll bei 1.130 Euro starten

Erneut gibt es ein 13,5- und ein 15-Zoll-Modell des Surface Laptop, es stehen AMD- oder Intel-Chips zur Wahl. Die Akkugröße ist irritierend.

Artikel veröffentlicht am ,
Surface Laptop
Surface Laptop (Bild: Microsoft)

Microsoft soll planen, den Surface Laptop 4 am 27. April 2021 in den Handel zu bringen. Das berichtet Winfuture unter Bezug auf einen ungenannten Online-Shop, bei welchem das Datum samt Spezifikationen und Preisen durch einen Fehler einsehbar war.

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Der Surface Laptop 4 folgt dem Prinzip des Surface Laptop 3 (Test) und soll grundsätzlich in zwei Varianten angeboten werden: einmal mit einem 13,5-Zoll-Display und einmal mit einem 15-Zoll-Bildschirm. Beide Versionen sind mit einem AMD- oder einem Intel-Chip ausgestattet, so wie bisher auch schon.

Äußerlich ändert sich nichts, es bleibt bei einer USB-3.2-Gen1-Type-A- und einer USB-3.2-Gen2-Type-C-Buchse plus Surface-Connect und Audioklinke. Neu ist ein Schacht, über den die verschraubte NVMe-SSD zu erreichen ist. Microsoft verwendet zwar beim größeren Surface Laptop 4 ein höher auflösendes Display, der Akku des 15-Zöller weist mit 49 Wattstunden aber die gleiche Kapazität wie beim kleinen Modell auf.

Upgrade auf Renoir und Tiger Lake

Im Inneren stecken aktuelle Prozessoren: Von AMD kommen die Ryzen Surface Edition auf Basis des Renoir-U-Designs mit 15 Watt, konkret ein sechskerniger Ryzen 5 4680U oder ein achtkerniger Ryzen 7 4980U. Alternativ rechnen ein Core i5-1145G7 oder ein Core i7-1185G7, beides Quadcores mit Tiger-Lake-U-Technik.

Passend dazu gibt es 8 GByte bis 32 GByte an verlötetem LPDDR4X-Arbeitsspeicher, die austauschbare NVMe-SSD fasst je nach Ausstattungsvariante zwischen 128 GByte und 1 TByte. Erneut ist Wi-Fi 6 (802.11ax) mit dabei, auch Bluetooth wird unterstützt. Laut Winfuture startet der Surface Laptop 4 bei 1.130 Euro, hierfür gibt es die 13,5-Zoll-Version mit Ryzen 5 4680U samt 8 GByte RAM und 256 GByte Speicher.

Unser Fazit zum fast baugleichen Surface Laptop 3 mit 15 Zoll lautete: Das Notebook ist exzellent verarbeitet und für seine Größe sehr leicht, dafür fällt die Akkukapazität vergleichsweise gering aus. Tastatur und Trackpad gehörten zu den Highlights des Gerätes, nur zwei USB-Anschlüsse sind aber wenig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Microsoft Surface Laptop 3, 13,5 Zoll Laptop (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, Win 10 Home) Platin


Anzeige
Hardware-Angebote

gakusei 12. Apr 2021 / Themenstart

Als Besitzer eines aktuellen Surface 15" kann ich die Euphorie nur halb teilen: - Die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Resident Evil Village - Fazit

Im Video stelle Golem.de die Stärken und Schwächen des Horror-Abenteuers Resident Evil 8 Village vor.

Resident Evil Village - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /