Abo
  • Services:
Anzeige
Microsofts Demonstrationsgerät des Surface Hub auf der Build 2015
Microsofts Demonstrationsgerät des Surface Hub auf der Build 2015 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Microsoft: Surface Hub wird nach erneuter Verzögerung jetzt geliefert

Microsofts Demonstrationsgerät des Surface Hub auf der Build 2015
Microsofts Demonstrationsgerät des Surface Hub auf der Build 2015 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Eigentlich sollte Microsofts Konferenzsystem Surface Hub nach einer ungeplanten Verzögerung im Januar 2016 ausgeliefert werden. Jetzt, Ende März, ist es soweit.

Microsoft hat mit der Auslieferung des Surface Hub begonnen. Das Konferenzsystem mit großem Monitor, Stift- und Fingerbedienung sowie Skype-Fähigkeiten sollte eigentlich schon im September 2015 ausgeliefert werden. Die Auslieferung wurde dann aber auf den Januar 2016 verschoben; jetzt, Ende März, wird nun schließlich ausgeliefert. Der Grund für die vielen Verzögerungen ist nicht bekannt. Als wir das System auf der Cebit 2016 gesehen haben, zeigte sich eine deutlich verbesserte Panel-Qualität verglichen mit unseren ersten Erfahrungen mit dem Surface Hub.

Microsoft versucht mit dem Surface Hub, ein eigenes Konferenzsystem zu etablieren, das sich vor allem durch den Touchscreen und die Stiftbedienung von der Konkurrenz unterscheidet. Zudem können mehrere Stifte eingesetzt werden, das Arbeiten zwischen mehreren Surface-Hub-Systemen ist ebenfalls möglich.

Anzeige
  • Surface Hub gibt es mit 85-Zoll- ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... und 55-Zoll-Display. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Beide Geräte wurden auf der Build 2015 einsatzbereit vorgeführt. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Kaum zu erkennen: Im rechten Rahmen ist ein NFC-Lesegerät eingebaut. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Daneben sind der Lautsprecher und eine der beiden Skype-Kameras. Das System schaltet automatisch auf die passende Kamera um. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Auf der rechten Seite werden zudem der Stift und einige separate Bedienelemente untergebracht. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Auch auf der linken Seite wird ein Stift gehalten. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Surface Hub gibt es mit 85-Zoll- ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Das kleine Surface Hub mit einem 55-Zoll-Touchscreen und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln wird für 7.900 Euro auf den Markt gebracht. Das größere Modell verfügt über einen 85 Zoll großen Touchscreen mit 3.840 x 2.160 Pixeln und kostet 22.450 Euro.

Da das vielen Unternehmen zu teuer ist, plant Microsoft mit dem Project Rigel ein weiteres Konferenzsystem, das mit vergleichsweise günstiger Hardware von Fremdherstellern funktioniert. Auf der Cebit konnte uns Microsoft aber noch keine weitere Details nennen.


eye home zur Startseite
Komischer_Phreak 29. Mär 2016

Der Verweis auf andere Systeme zieht nicht, weil er immer noch nicht die Frage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg
  3. TQ-SYSTEMS GMBH, Seefeld nahe München
  4. Daimler AG, Immendingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. F1 2016 24,99€, Killing Floor 2 13,49€, XCOM 2 Digital Deluxe Edition 21,99€)
  2. (-50%) 29,99€
  3. (-63%) 21,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

  2. Apple

    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

  3. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  4. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  5. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  6. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  7. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  8. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  9. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  10. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. Re: Man schenkt der Telekom Leitungen, die sie...

    Ovaron | 06:13

  2. Re: Wie soll das bei dem aktuellen Ausbau auch...

    Ovaron | 06:10

  3. Re: Curie-Temperatur?

    xammu | 05:53

  4. APFS und iPod Touch (6. Gen)

    LeCaNo | 04:58

  5. Re: Sand einfüllen

    amagol | 03:29


  1. 00:28

  2. 00:05

  3. 18:55

  4. 18:18

  5. 18:08

  6. 17:48

  7. 17:23

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel