Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft Surface 3: Firmware-Update nach dreieinhalb Jahren

Microsoft hat ein UEFI- und Treiber-Update für das Surface 3 veröffentlicht. Aktualisiert wird das UEFI sowie WLAN- und Bluetooth-Treiber. Das ist bemerkenswert, da das Gerät inzwischen über dreieinhalb Jahre alt ist.

Artikel veröffentlicht am , Moritz Stückler
UEFI- und Treiber-Update für das Surface 3 veröffentlicht
UEFI- und Treiber-Update für das Surface 3 veröffentlicht (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft veröffentlicht ein Firmware-Update für sein drei Jahre altes Surface 3. Das Update besteht insgesamt aus vier Teilen, darunter drei Treiber- und eine UEFI-Aktualisierung. Es soll die Stabilität der Batterieversorgung verbessern. Ob davon auch die Batterielaufzeit profitiert, ist noch unklar. Die restlichen Nachbesserungen beim Bluetooth- und WLAN-Treiber adressieren nicht weiter benannte Sicherheitsprobleme. Nutzer des Surface 3 können das Update ab sofort über die Windows-Update-Funktion beziehen.

Bereits das zweite Update für das Surface 3 in diesem Jahr

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Senat der Freien und Hansestadt Hamburg - Senatskanzlei, Hamburg

Dabei handelt es sich bereits um die zweite Aktualisierung in diesem Jahr. Erst im Juni veröffentliche Microsoft ein Update im Zusammenhang mit der Spectre-Sicherheitslücke und lieferte gleich ein Update der Grafiktreiber mit.

Durch die schnellen Produktzyklen in der Consumer-Electronics-Branche werden neue Geräte heutzutage leider nur noch für kurze Zeit vom Hersteller mit Updates versorgt. Umso beachtlicher ist es daher, dass Microsoft nun für ein dreieinhalb Jahre altes Gerät - das Surface 3 - ein Update veröffentlicht. Das Surface 3 (nicht zu verwechseln mit dem Surface 3 Pro) erschien bereits im Mai 2015.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 61,90€
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

tearcatcher 11. Dez 2018

ich finde es immer wieder amüsierend, wie manche Leute mit maßloser Übertreibung...

SvenMeyer 11. Dez 2018

Mein Microsoft Surface 3 hatte erst einen halb ausgefallenen Bildschirm - zum Glück in...

Doodles 10. Dez 2018

Dem kann ich absolut nicht zustimmen. Ich habe so ziemlich alles von Microsoft, da ich...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

    •  /