Abo
  • Services:

Microsoft Surface 3: Firmware-Update nach dreieinhalb Jahren

Microsoft hat ein UEFI- und Treiber-Update für das Surface 3 veröffentlicht. Aktualisiert wird das UEFI sowie WLAN- und Bluetooth-Treiber. Das ist bemerkenswert, da das Gerät inzwischen über dreieinhalb Jahre alt ist.

Artikel veröffentlicht am , Moritz Stückler
UEFI- und Treiber-Update für das Surface 3 veröffentlicht
UEFI- und Treiber-Update für das Surface 3 veröffentlicht (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft veröffentlicht ein Firmware-Update für sein drei Jahre altes Surface 3. Das Update besteht insgesamt aus vier Teilen, darunter drei Treiber- und eine UEFI-Aktualisierung. Es soll die Stabilität der Batterieversorgung verbessern. Ob davon auch die Batterielaufzeit profitiert, ist noch unklar. Die restlichen Nachbesserungen beim Bluetooth- und WLAN-Treiber adressieren nicht weiter benannte Sicherheitsprobleme. Nutzer des Surface 3 können das Update ab sofort über die Windows-Update-Funktion beziehen.

Bereits das zweite Update für das Surface 3 in diesem Jahr

Stellenmarkt
  1. Franke Coffee Systems GmbH, Grünsfeld
  2. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Berlin

Dabei handelt es sich bereits um die zweite Aktualisierung in diesem Jahr. Erst im Juni veröffentliche Microsoft ein Update im Zusammenhang mit der Spectre-Sicherheitslücke und lieferte gleich ein Update der Grafiktreiber mit.

Durch die schnellen Produktzyklen in der Consumer-Electronics-Branche werden neue Geräte heutzutage leider nur noch für kurze Zeit vom Hersteller mit Updates versorgt. Umso beachtlicher ist es daher, dass Microsoft nun für ein dreieinhalb Jahre altes Gerät - das Surface 3 - ein Update veröffentlicht. Das Surface 3 (nicht zu verwechseln mit dem Surface 3 Pro) erschien bereits im Mai 2015.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (pay what you want ab 0,88€)
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  4. 54,99€

tearcatcher 11. Dez 2018

ich finde es immer wieder amüsierend, wie manche Leute mit maßloser Übertreibung...

SvenMeyer 11. Dez 2018

Mein Microsoft Surface 3 hatte erst einen halb ausgefallenen Bildschirm - zum Glück in...

Doodles 10. Dez 2018

Dem kann ich absolut nicht zustimmen. Ich habe so ziemlich alles von Microsoft, da ich...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 - Fazit

Brettern auf der Gerade, Zittern in der Kurve - wir haben Dirt Rally 2.0 getestet.

Dirt Rally 2.0 - Fazit Video aufrufen
Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
  2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

    •  /