Abo
  • Services:
Anzeige
Supportzeitraum für Windows Phone 8 erhöht
Supportzeitraum für Windows Phone 8 erhöht (Bild: David Becker/Getty Images)

Microsoft Support für Windows Phone 8 wird auf drei Jahre erhöht

Drei Jahre Support sichert Microsoft nun für die Smartphone-Plattform Windows Phone 8 zu. Bisher lag der versprochene Supportzeitraum bei eineinhalb Jahren; dies gilt auch weiterhin für Windows Phone 7.8.

Anzeige

Microsoft hat die Dauer des Supportzeitraums für die aktuelle Smartphone-Plattform des Unternehmens von 18 auf 36 Monate verdoppelt. Für Windows Phone 8 sollen Updates und Sicherheitspatches nun bis zum 12. Januar 2016 angeboten werden. Nach der alten Regelung wäre der Support für Windows Phone 8 am 8. Juli 2014 eingestellt worden.

Unverändert bleibt der Supportzeitraum für Windows Phone 7.8, der nach eineinhalb Jahren endet. Bis zum 9. September 2014 wird die Plattform noch von Microsoft unterstützt.

Supportzeitraum gilt für Hauptversionen

Die von Microsoft angegebenen Supportzeiträume gelten immer für neue Hauptversionen. Wenn also eine neue Hauptversion von Windows Phone 8 erscheint, würde sich der Supportzeitraum wieder verlängern und die drei Jahre würden ab dann gezählt, wenn die neue Hauptversion erschienen ist. Dazu muss allerdings das eigene Gerät mit der neuen Hauptversion von Windows Phone 8 versorgt werden.

Auch mit der Verlängerung der Supportzeiträume gibt es keine Gewissheit, ob jedes am Markt befindliche Smartphone mit Windows Phone 8 auch in drei Jahren noch ein Update erhält. Denn weiterhin sind Gerätehersteller und Mobilfunknetzbetreiber für die Updateverteilung zuständig. Wenn also ein Gerätehersteller kein Update für ein bestimmtes Gerät anbietet, erhält der Smartphone-Besitzer trotz des Microsoft-Versprechens das Update nicht.

Enterprise Feature Pack für Windows Phone 8 geplant

Für die erste Jahreshälfte 2014 ist ein sogenanntes Enterprise Feature Pack für Windows Phone 8 geplant. Damit sollen Smartphones mit Windows Phone 8 neue Funktionen erhalten, die vor allem für Unternehmenskunden von Interesse sind. Dazu gehören Funktionen wie E-Mail-Verschlüsselung, VPN-Unterstützung und eine verbesserte Geräteverwaltung.


eye home zur Startseite
kn3rd 11. Jul 2013

War bei meinem Windows Mobile exakt so! Was bringt einem Windows Phone 7 Besitzer...

redmord 11. Jul 2013

Aber auch immer nur bestimmte Geräte und bestimmte Versionen.

k@rsten 11. Jul 2013

Seltsam, jeder der Updates haben möchte, kann sich doch ein Gerät aus der Nexus Palette...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  4. DewertOkin GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    Sharra | 20:19

  2. Re: Ein Schelm wer böses dabei denkt ...

    Bouncy | 20:17

  3. Re: Allwinner - pfui deivel

    Peter123 | 20:14

  4. Re: Keine Sackgasse: Das Geld des ersten drahtes...

    grumbazor | 20:14

  5. Knight Rider 2000

    Ovaron | 20:13


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel