Microsoft: Support-Ende für Windows 10

Auf Microsofts Seite für Produktlebenszyklen ist ein Enddatum für Windows 10 aufgetaucht.

Artikel veröffentlicht am , Mike Wobker
Microsoft hat das Support-Ende für Windows 10 bekanntgegeben.
Microsoft hat das Support-Ende für Windows 10 bekanntgegeben. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Mit einem neuen Eintrag auf der Seite für den Lebenszyklus von Windows 10 hat Microsoft dessen Support-Ende bekanntgegeben. Demnach wird die Unterstützung von Windows 10 Home und Pro am 14. Oktober 2025 enden. Im genauen Wortlaut heißt es außerdem, dass bis zu diesem Datum mindestens ein halbjährliches Update gewährleistet werden soll.

Stellenmarkt
  1. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
Detailsuche

Nachdem in den jüngsten Gerüchten zu einer neuen Windows-Version noch unklar war, ob diese ein komplett unabhängiges Betriebssystem oder ein visuelles Update für Windows 10 sein wird, ist eine komplett neue Version nun wahrscheinlicher geworden.

Da in den Hinweisen zu einem neuen Windows außerdem bereits von zwei getrennten Versionen, Windows 10 und Windows Sun Valley, die Rede war, bekräftigt das angekündigte Support-Ende auch hier den Verdacht, dass ein von Windows 10 unabhängiges Betriebssystem entwickelt wird.

Ankündigung für den 24. Juni erwartet

Es bleibt aber dennoch abzuwarten, ob Microsoft nicht lediglich die Namensgebung neuer Inhaltsupdates für Windows 10 verändert. Der ursprüngliche Windows-as-a-Service-Gedanke würde damit erhalten bleiben und Windows 10 weiter verbessert werden. Da aber auch in der Vergangenheit neue Windows-Versionen zumindest teilweise auf den Vorgängern aufbauten, wird nur Microsoft eine klare Antwort auf diese Frage geben können.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    9.-11. Juni 2021, Online
Weitere IT-Trainings

Eine Ankündigung der Pläne wird von Microsoft für den 24. Juni 2021 erwartet. An diesem Tag soll "die Zukunft von Windows" vorgestellt und gezeigt werden, woran der Hersteller bisher gearbeitet hat. Denkbare wäre zum Beispiel, dass übernommene Elemente des eingestellten Windows 10X zu einem etwas radikaleren Re-Design von Windows 10 bzw. einer neuen Optik von Windows Sun Valley führen.

Nachtrag vom 11. Juni 2021, 16:57 Uhr

Im Zuge aktueller Gerüchte um die nächste Version von Windows suchen Publikationen eifrig nach Hinweisen. In unserem Fall waren wir übereifrig. Die Informationen zum Support-Ende sind in der Tat seit langem bekannt. Wir entschuldigen uns dafür.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ubisoft
Avatar statt Assassin's Creed

E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
Artikel
  1. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  2. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

TuxyLord 07:07 / Themenstart

Ich mache das alles offline innerhalb einiger Minuten ohne Hilfsmittel und eine Lizenz...

PatrickSchlegel 12. Jun 2021 / Themenstart

klingt gut ... aber fuer das OS moechte ich keine monatliche Gebuehr entrichten muessen ...

sys 12. Jun 2021 / Themenstart

Das Adobe Photoshop Elements Paket ist für den Heimbedarf nicht schlecht. Es kostet nur...

nirgendwer 12. Jun 2021 / Themenstart

... da ist jemand wohl offensichtlich selber noch auf dem Stand von vor 20 Jahren.

Hideko1994 12. Jun 2021 / Themenstart

zumal viele Spiele auch noch auf 32-bit laufen

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /