Abo
  • Services:
Anzeige
Stream auf einem Surface von Microsoft
Stream auf einem Surface von Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft Stream: Youtube für Geschäftskunden

Stream auf einem Surface von Microsoft
Stream auf einem Surface von Microsoft (Bild: Microsoft)

Erst die Übernahme von LinkedIn, nun eine Videoplattform mit dem Namen Stream für Firmen: Microsoft baut sein Angebot für Geschäftskunden weiter aus.

Der Markt für Onlinevideos bekommt Zuwachs: Microsoft eröffnet ein neues Portal namens Stream, das sich vornehmlich an Unternehmenskunden richtet. Diese sollen dort beispielsweise interne Schulungen oder Vorträge ablegen können. Vor allem aber sollen die Firmen oder Teams dort die Zugriffsrechte so steuern können, dass tatsächlich alle relevanten Kollegen die Videos anschauen können - aber nicht etwa auch die Konkurrenz.

Anzeige

Das neue Angebot steht auch in Deutschland offiziell als Preview zur Verfügung. Zur Nutzung müssen sich Nutzer mit einer Firmen-Mailadresse registrieren. Das Ganze läuft völlig unproblematisch und schnell, zum Abschluss der Anmeldung kann man dann auch Kollegen mit der gleichen Mail-Endung auf den Verteiler setzen.

Zusammenführung mit Office 365 Video

Der für Stream zuständige Manager schreibt im Firmenblog, dass die Plattform erst mit Office 365 Video zusammengeführt werde, bevor sie dieses ablöse. Langfristig soll das neue Portal technisch ausgebaut werden und zusätzliche Funktionen bekommen. Ob irgendwann Gebühren fällig werden oder wie die Monetarisierung sonst stattfinden soll, ist noch unklar.

Vorstellbar wäre übrigens auch eine Kooperation mit LinkedIn - Microsoft hat Mitte 2016 die Übernahme des Business-Netzwerks für 26 Milliarden US-Dollar angekündigt.


eye home zur Startseite
Bautz 20. Jul 2016

Glaube ich auch nicht. Eigentlich aber schade, YT ist der einzige Google-Dienst den ich...

User_x 19. Jul 2016

Nein, ich versuche es nur zu Verstehen. Evtl. von Branchenriese zu Branchenriese, also...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    gaga2 | 21:11

  2. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 21:04

  3. Re: Andere Frage!

    DetlevCM | 21:01

  4. Vorsicht mit "nicht autorisierter Software"

    niemandhier | 20:53

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    Niaxa | 20:47


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel