• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Skype wird fest in Windows 8.1 integriert

Microsoft wird mit Windows 8.1 auch die mitgelieferten Apps aktualisieren und eine neue hinzufügen: Skype wird fest in Windows 8.1 integriert, so dass jeder Nutzer des Betriebssystems per Skype erreichbar ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 8.1 kommt mit Skype.
Windows 8.1 kommt mit Skype. (Bild: Microsoft)

Skype wird künftig ein integraler Bestandteil von Windows werden. Mit Windows 8.1 wird der Kommunikationsdienst in das System integriert und steht so schon nach dem ersten Booten auf dem Startbildschirm bereit, kündigt die Microsoft-Tochter Skype an.

Windows-Nutzer müssen Skype also künftig nicht mehr einzeln herunterladen. Es genügt künftig, sich anzumelden, und schon kann Skype unter Windows 8.1 genutzt werden. Das bedeutet auch, dass jeder Nutzer von Windows 8.1 über Skype erreichbar ist. So will Microsoft Windows 8.1 attraktiver machen und zugleich die Zahl der Skype-Nutzer, die derzeit bei rund 300 Millionen liegt, weiter steigern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  3. 11,99€

smeexs 06. Dez 2013

zum 100. mal in ubuntu 12.04 LTS gibt es keine amazon lense , und eine andere version...

Felix_Keyway 27. Aug 2013

Und welcher davon gibt es auf einem Smartphone vorinstalliert zu kaufen?

Tourist 19. Aug 2013

Erst lese bitte die zahlreiche Artikel darüber. Microsoft hat gestanden, dass sie selbst...

Tourist 17. Aug 2013

:-)) Ich hätt' nie drauf gekommen, dass diese Microsoft Fätischisten auch Golem lesen würden!

JensM 17. Aug 2013

Das klingt aber etwas zu allgemein. Das gilt nur für Microsoft. Apple konnte 80% des...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /