Abo
  • Services:
Anzeige
Skype Qik
Skype Qik (Bild: Microsoft)

Microsoft: Skype Qik - der Video-Messenger mit Selbstzerstörung

Microsoft bietet mit Skype Qik einen mobilen Video-Messaging-Dienst an, mit dem Anwender systemübergreifend kurze Videobotschaften verschicken können. Apps für Android, iOS und Windows Phone stehen bereit. Mit dem klassischen Skype hat Qik nichts zu tun, sondern richtet sich eher an Snapchat-Kunden.

Anzeige

Die Skype Qik App funktioniert eigentlich wie ein Textmessenger, nur dass stattdessen kurze Videobotschaften ausgetauscht werden. Eine Echtzeit-Videokommunikation im Sinne eines Gesprächs ist nicht vorgesehen. Qik ermöglicht neben Gruppen-Chats auch 1:1-Unterhaltungen und erfordert, im Gegensatz zu Skype, die Angabe einer Mobilfunknummer.

Wer eine Videobotschaft erhält und keine Qik-App auf seinem mobilen Endgerät installiert hat, wird mit einem Hinweis bedacht, die App doch zu installieren, damit die Botschaft angesehen werden kann. Um eine Videobotschaft aufzunehmen, muss der Anwender lediglich den großen Button in Pink drücken. Wie bei Snapchat haben die Videobotschaften eine begrenzte Lebenszeit. Sie werden allerdings bei Qik erst nach zwei Wochen gelöscht und nicht nach dem Ansehen. Wer will, kann sie auch manuell früher entfernen.

Um mit Qik auch wirklich chatten zu können, lassen sich sich kurze Nachrichten vorab aufnehmen und per Knopfdruck abrufen. Diese Qik Fliks stehen dem Anwender prominent in der Oberfläche zum Abschicken zur Verfügung. Diese Nachrichten sind allerdings auf fünf Sekunden Aufnahmedauer begrenzt und werden als animierte GIFs verschickt. Die Qik Fliks gibt es ausgerechnet bei der App für Windows Phone noch nicht.

Interessanterweise zieht Microsoft also mobile Plattformen der Konkurrenz der eigenen vor. Skype Qik ist kostenlos und kann ohne Beschränkungen verwendet werden. Wie Microsoft damit Geld verdienen will, ist noch nicht bekannt. Vermutlich will das Unternehmen erst einmal überhaupt einen Fuß in die Tür für Video-Messaging stellen. Snapchat ist in diesem Markt sehr aktiv und auch von WhatsApp wird ein baldiges Update erwartet, mit dem diese Funktionen im Wesentlichen ebenfalls abgedeckt werden.


eye home zur Startseite
Patman 15. Okt 2014

Da die Videos erst nach 2 Wochen gelöscht werden, denke ich eher, dass sie gelöscht...

Sybok 15. Okt 2014

Wie die Erfahrung zeigt kommen eben oft genug Dinge an die Öffentlichkeit, die...

Yes!Yes!Yes! 15. Okt 2014

Und genau wie MMS können sie diesen Trödel auch für sich behalten. :)

hw75 15. Okt 2014

Jaja. Die haben vor kurzem auch gesagt, sie wüssten nichts von irgendwelchen...

weezor 15. Okt 2014

So witzig von Microsoft genau jetzt damit zu kommen. Da will jemand ein Stück vom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. SIKA via Hays AG, Zürich (Schweiz)
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Tesla & Technologie

    Maddix | 12:06

  2. Schwierigkeitsgrad frustran

    dreamtide11 | 12:05

  3. Re: NeoGAF

    Knoblauchzehe | 12:04

  4. Re: Hoher Schwierigkeitsgrad?

    Eisboer | 12:02

  5. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

    Tremolino | 12:02


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel