Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Skype ohne Anmeldung nutzbar

Ab sofort können Anwender bei Skype ohne Nutzerkonto chatten und per Sprache oder Video telefonieren. Die einzige echte Einschränkung des neuen Angebots von Microsoft dürfte selbst hartgesottene Dampfplauderer nicht stören.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype ist auch ohne Nutzerkonto verfügbar.
Skype ist auch ohne Nutzerkonto verfügbar. (Bild: Microsoft)

Ab sofort können auch Anwender ohne ein Nutzerkonto den Messenger Skype nutzen, und zwar für alle relevanten Dienste. Auch Gruppengespräche mit bis zu 300 Teilnehmern im Chat und bis zu 25 Teilnehmern im Sprach- oder Videotelefonat sind möglich.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel

Laut Anbieter Microsoft gibt es nur eine Einschränkung: 24 Stunden nach der Eröffnung der Konversation ist Schluss, auch wenn es zwischendurch eine Pause gab. Wer das Gespräch dann weiterführen möchte, muss sich mit mindestens einem kostenlosen Konto anmelden.

Um als Gast eine Konversation welcher Art auch immer zu eröffnen, muss der Nutzer einen Namen - der natürlich nicht auf Echtheit überprüft werden kann - im Browser auf der offiziellen Webseite von Skype angeben.

Darauf erhält er einen Link, den er seinen Gesprächspartnern auf beliebige Weise übermitteln kann. Diese Gesprächspartner können dann - ebenfalls ohne Anmeldung - nicht nur im Browser, sondern etwa auch per App auf allen verfügbaren Plattformen von Skype an den Unterredungen teilnehmen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  2. 39€
  3. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  4. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)

TheUnichi 07. Dez 2016

Okay, war nicht so ganz ersichtlich, mein Fehler.

HelpbotDeluxe 15. Nov 2016

Da merkt man, wer keine Ahnung hat... TS verschlüsselt auf Wunsch sehr wohl, im...

Clown 15. Nov 2016

ps (Golem.de) 15. Nov 2016

Die Messenager sind jetzt in die Mausefalle getappt. Danke jedenfalls für die schönen...


Folgen Sie uns
       


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

      •  /