Abo
  • Services:
Anzeige
Gibt Microsoft seinen Flash-Konkurrenten auf?
Gibt Microsoft seinen Flash-Konkurrenten auf? (Bild: Microsoft)

Microsoft: Silverlight.net ist nicht mehr online

Gibt Microsoft seinen Flash-Konkurrenten auf?
Gibt Microsoft seinen Flash-Konkurrenten auf? (Bild: Microsoft)

Microsoft hat die Webseite Silverlight.net stillgelegt. Entwickler werden auf entsprechende Webseiten bei MSDN umgeleitet. Zeitweilig waren die Inhalte von Microsofts Webplattform gar nicht erreichbar, wie Blogger kritisieren.

Microsoft hat den geplanten Umzug der Silverlight-Ressourcen auf MSDN abgeschlossen und die Webseite Silverlight.net stillgelegt. Wegen des Umzugs wurden Anwender auf eine generische Webseite bei MSDN umgeleitet. Inzwischen sind die Sliverlight-Ressourcen aber wieder verfügbar.

Anzeige

Gerüchten zufolge will Microsoft seine Webplattform nicht mehr weiterentwickeln. In aller Stille wurde Mitte 2012 ein Update für Silverlight 5 veröffentlicht, das Ende 2011 erschienen war. Seitdem ist es still um die von Microsoft als Alternative zu Adobes Flash entwickelte Webplattform geworden.

Silverlight vor dem Aus?

Die aus Microsoft-Kreisen gut unterrichtete Mary Jo Foley von ZDNet geht davon aus, dass es kein Update für Silverlight mehr geben wird. Microsoft verpflichtete sich in einer E-Mail zwar dazu, die Webplattform bis 2021 zu unterstützen, macht aber für die Zeit danach keine Angaben.

Dass die Umleitung auf MSDN nicht nahtlos funktionierte, entschuldigt Microsoft ebenfalls in der E-Mail an Foley. Der Konzern habe am 2. Oktober 2012 Kunden über den Umzug informiert und ihn bis zum 31. Oktober abgeschlossen. Blogger berichteten über zeitweilig nicht funktionierende Links. Gegenwärtig funktionieren sie von der MSDN-Webseite jedoch.

Probleme für Linux-Benutzer

Die freie Silverlight-Alternative Moonlight wird seit Mai 2012 nicht mehr weiterentwickelt. Silverlight habe sich im Web nicht durchgesetzt und sei dadurch nicht zu einer Technik geworden, die man unbedingt benötige, begründet der Moonlight-Entwickler Miguel de Icaza das Aus.

Erst kürzlich hatte die Linux Foundation kritisiert, dass Linux-Anwender durch den Einsatz von Silverlight behindert würden. Um eine Signatur für Secure Boot zu erhalten, müssen Binaries über Silverlight bei Microsoft hochgeladen werden. Das funktioniert nur über Windows.


eye home zur Startseite
teleborian 10. Dez 2012

Hoffe, das agate.ch bald folgt und auf Silverlight verzichtet. Damit man als Linux...

Casandro 09. Dez 2012

Für jede Plattform kompilieren ist, für den Kunden, deutlich einfacher als wenn er...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    bplhkp | 08:53

  2. Wieder Gefrickel oder endlich sauber gepached?

    Maximilian154 | 08:53

  3. Re: Wieso berücksichtigt der Test Verpackungsmüll?

    VigarLunaris | 08:52

  4. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    Prypjat | 08:52

  5. Re: Stromkabel vom Homepod kann man entfernen

    happymeal | 08:51


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel