Microsoft: Raytracing-Update für Hellblade nicht für Playstation 5

Das Abenteuer der Keltin Senua erhält grafische Verbesserungen für Xbox Series X/S und Windows-PC, nicht aber für die Sony-Konsole.

Artikel veröffentlicht am ,
Hellblade mit Raytracing
Hellblade mit Raytracing (Bild: Ninja Theory)

Ninja Theory hat eine optisch erweiterte Version von Hellblade Senua's Sacrifice angekündigt: Das Spiel nutzt künftig Raytracing für Spiegelungen und Schatten, mehr Partikel, eine höhere Sichtweite sowie überarbeitete Materialien - als kostenloses Update.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter / Data Warehouse Architect (m/w/d)
    Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  2. System Engineer (m/w/d) Autonomous Systems
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg
Detailsuche

Weil das Entwicklerstudio jedoch mittlerweile zu Microsoft gehört, erscheint die erweiterte Version nur für die Xbox Series X/S und zu einem späteren Zeitpunkt für Windows-PC; die Playstation 5 ist außen vor. Ursprünglich war Hellblade zuerst für die Playstation 4 erschienen und Monate später für die Xbox One, dann folgte die Übernahme.

Für Xbox Series X/S gibt es das Update jeweils in drei Modi: mit hoher Bildrate, mit hoher Auflösung oder mit Raytracing. Bei der Xbox Series X gibt es 120 Fps mit bis zu 1080p, bei der Xbox Series S 60 fps bei fixen 1080p und mit verbesserter Optik jeweils 30 Bilder pro Sekunde. Ebenfalls neu ist, dass die Kapitel des Spiels einzeln angewählt werden können.

Hellblade 2 angekündigt

Hellblade Senua's Sacrifice erzählt die Geschichte der gleichnamigen Protagonistin: Die keltische Kriegerin muss sich mit realen Feinden und mit ihren psychischen Störungen auseinandersetzen, was es so in dieser Form noch in keinem Spiel gab. Hellblade erhielt dafür exzellente Wertungen und wurde auch für seine technische Umsetzung auf Basis der Unreal Engine 4 gelobt.

Hellblade: Senua's Sacrifice
Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Dezember 2019 wurde mit Senua's Saga - Hellblade 2 der Nachfolger angekündigt. Er nutzt die Unreal Engine 5 und erscheint für Xbox Series X/S sowie Windows PC. Einen Veröffentlichungstermin haben Microsoft und Ninja Theory bisher nicht bekanntgegeben, der Titel befindet sich noch in der Vorproduktion.

Zuvor hatte Ninja Theory unter anderem Devil May Cry und Vader Immortal - Episode 1 entwickelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geplante Obsoleszenz
Epson schaltet Drucker wegen voller Schwämme ab

Die Drucker funktionieren noch tadellos, ein angebliches Risiko durch volle Tintenschwämme ist für Epson aber Grund, die Geräte zu deaktivieren.

Geplante Obsoleszenz: Epson schaltet Drucker wegen voller Schwämme ab
Artikel
  1. Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

  2. Staubsaugerroboter: Amazon kann nach Roomba-Deal Wohnungen kartieren
    Staubsaugerroboter
    Amazon kann nach Roomba-Deal Wohnungen kartieren

    Moderne Saugroboter erfassen Grundrisse und mehr von Wohnungen. Diese Daten könnte Amazon als neuer Eigentümer von iRobot gut gebrauchen.

  3. Patentklage von Nokia: Oneplus und Oppo verkaufen keine Smartphones in Deutschland
    Patentklage von Nokia
    Oneplus und Oppo verkaufen keine Smartphones in Deutschland

    Nokia hat mit einer Patentklage gegen Oppo und Oneplus Erfolg - das Resultat: Vorerst stellen die Hersteller den Verkauf von Smartphones ein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€, PC-Netzteil 79,90€) • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) Gamesplant Summer Sale [Werbung]
    •  /