Abo
  • Services:

Microsoft Quantum: Q# kommt für MacOS, Linux und mit Python-Unterstützung

Auf Basis von Nutzer-Feedback hat Microsoft seine Quantenprogrammiersprache Q# weiter ausgebaut. Sie soll jetzt auch außerhalb von Windows genutzt werden können. Außerdem ist sie mit Python kompatibel. Die Leistung des Quantensimulators wurde deutlich gesteigert.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft baut auch Quantencomputer in Partnerschaft mit Bluefors.
Microsoft baut auch Quantencomputer in Partnerschaft mit Bluefors. (Bild: Microsoft)

Microsoft plant, seine Quantum-Entwicklungswerkzeuge auf die Betriebssysteme MacOS und Linux zu portieren. Außerdem werden Bibliotheken und Beispielcode quelloffen zur Verfügung gestellt. Das berichtet Microsoft in einem Blogeintrag. Die Entwicklungswerkzeuge beinhalten sowohl den Quantensimulator als auch die Programmiersprache für Quantenberechnungen Q#. Die Bibliotheken der Sprache stellt Microsoft auf dem Entwicklerportal Github zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Microsoft gibt auch an, dass der Simulator in der neuen Version auf allen Plattformen zwischen vier- und fünfmal schneller als bisher arbeitet. Das sei besonders bei Berechnungen mit mindestens 20 Qubits merklich. Projekte in dieser Größenordnung sind noch auf lokalen Computern realisierbar. Ab einer Größenordnung von 30 Qubits bis hin zu 40 Qubits schaltet sich Microsofts Cloud-Infrastruktur Azure hinzu, um die dafür nötige Rechenleistung zu erbringen.

Python-Portierung für Q#

Dass Entwickler ihre Python-Scripts für Microsoft Quantum verwenden wollen, ist laut Microsoft ein wichtiger Punkt der Nutzerschaft. In der verbreiteten Sprache geschriebene Projekte sollen mit dem Quantensimulator kompatibel sein. Q# kann daher Python-Routinen aufrufen und umgekehrt. Die erste Preview ist jetzt verfügbar - allerdings vorerst nur für Windows-Nutzer.

In einem Video betont Microsoft noch einmal, dass das Feedback der Nutzer für die Verbesserung von Quantum essenziell ist. Außerdem werden dort Installationsanforderungen aufgelistet. Mac- und Linux-Entwickler sollten sich das .Net Core SDK in Version 2.0 herunterladen. Zur unterstützten Linux-Version zählt laut Microsoft Ubuntu. Dort wurde die Software zumindest getestet. Sie kann aber auch auf anderen Distributionen laufen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 54,99€

TheUnichi 03. Mär 2018

Fand es auf jeden Fall cooler und auch effizienter zu lesen als jetzt einfach nur einen...

Bautz 28. Feb 2018

Nein, bisher nicht. Gibt nichtmal wirklich "verfügbare Systeme".


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /