Abo
  • Services:

Microsoft: Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Auch das nächste Halo soll zeitgleich auf Windows 10 und der Xbox One spielbar sein: Microsoft hat neue Details zu seinem plattformübergreifenden Play Anywhere bekannt gegeben. Auf einen großen Nachteil müssen sich Interessierte bei Titeln wie Forza Horizon 3 aber wohl einstellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Forza Horizon 3
Forza Horizon 3 (Bild: Microsoft)

Ab dem 2. August 2016 soll das Anniversary-Update für Windows 10 erhältlich sein - und damit auch eine Funktion namens Play Anywhere, die Microsoft auf der Spielemesse E3 vorgestellt hat. Nun hat der für Windows zuständige Manager Yusuf Mehdi bekräftigt, dass künftig alle Spiele der Microsoft Studios über Play Anywhere verfügbar sein werden. Das bedeutet, dass auch Systemseller wie Halo künftig gleichzeitig für Konsole und PC erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Einen Nachteil hat das ganze allerdings: Das Angebot, ein Game einmal zu kaufen und es dann auf zwei Plattformen spielen zu können, gilt nur beim Kauf im Windows Store oder über Xbox Live - nicht aber bei Disc-Versionen. Die Download-Shops von Microsoft sind bislang allerdings wesentlich teurer als der klassische Handel. Die PC-Version des von Microsoft veröffentlichten Quantum Break etwa ist im Windows Store derzeit für knapp 70 Euro zu haben. Bei Amazon.de ist die Xbox-One-Fassung deutlich günstiger: sie kostet gerade mal rund 45 Euro.

Nach aktuellem Stand ist das erste Spiel, das vom Start weg im Rahmen von Play Anywhere verfügbar sein wird, das für den 16. September 2016 angekündigte Recore. Es entsteht derzeit bei den unabhängigen Entwicklerstudios Comcept und Armature, für das Publishing ist Microsoft Studios zuständig. Bereits für Play Anywhere angekündigt sind unter anderem Gears of War 4, Forza Horizon 3 und We Happy Few.

Letzteres erscheint bereits Ende Juli 2016 - wie das dann mit Play Anwhere laufen wird, ist derzeit unklar. Auch sonst scheint Microsoft auf sein eigenes Programm derzeit noch nicht wirklich vorbereitet zu sein. Im Windows Store gibt es weder Hinweise auf Play Anywhere noch auf die Spiele, ein Forza Horizon 3 etwa ist dort noch nicht einmal namentlich aufgeführt - dabei soll bereits es am 27. September 2016 erscheinen. Beim wichtigsten Konkurrenten Steam werden Spiele oft schon viele Monate vor ihrer Verfügbarkeit gelistet.

Play Anywhere erlaubt spielen auf zwei Plattformen, inklusive eines automatischen Abgleichs von Speicherständen und ähnlichen Daten. Auch Erweiterungen sollen Spieler bei Microsoft nur einmal kaufen müssen, um sie dann auf beiden Systemen verwenden zu können. Neben dem Anniversary Update für Windows 10 ist auch das Summer Update für die Xbox One nötig - das dürfte ebenfalls Anfang August 2016 erscheinen, offiziell liegt aber noch kein Termin vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

_2xs 05. Jul 2016

Das ist nur Deine Meinung. Die sei Dir gegönnt, aber die hohen Preise bei Release kommen...

TC 05. Jul 2016

das dann für Windows kompilierte Binarys existieren

stuempel 05. Jul 2016

golem in flott und werbefrei nehmen ;)

Argh 05. Jul 2016

Artikel nicht gelesen? Der Vorteil als XB1 und PC Besitzer ist ich kaufe das Spiel genau...

thorsten... 04. Jul 2016

Das wurde aber in einer anderen Quelle anders von Spencer wiedergegeben, nämlich dass die...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
      K-Byte
      Byton fährt ein irres Tempo

      Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
      Ein Bericht von Dirk Kunde

      1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
      2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
      3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

        •  /