• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: PC-Treiber für Xbox-One-Controller

Ab sofort lässt sich der Controller der Xbox One auch in PC-Spielen verwenden - Microsoft selbst hat die benötigten Treiber veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Foto auf dem Blog von Major Nelson
Foto auf dem Blog von Major Nelson (Bild: Microsoft)

Microsoft hat über das Xbox-Blog von Major Nelson die Treiber veröffentlicht, mit denen sich der Controller der Konsole auch am Windows-PC in Spielen verwenden lässt. Allerdings nicht drahtlos, wie an der Xbox One, sondern nur mit Kabel über die USB-Schnittstelle. Laut Microsoft soll die Unterstützung für das Gamepad auch Teil eines Updates für Windows sein, das "in naher Zukunft" verfügbar sein soll.

Die Controller sind auch ohne Konsole für rund 50 Euro im Handel erhältlich. Bislang hatte es nur inoffizielle Treiber für das Gamepad der Xbox One gegeben, die aber auf Bitten von Microsoft nicht veröffentlicht wurden oder nur mit vergleichsweise viel Aufwand installiert werden konnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release 10. Juni)
  2. 19,90€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...

DerChiller 25. Jun 2014

Heißt das also, es kommt bald ein Patch von Microsoft, mit dem der Xbox One Controller am...

H4ndy 06. Jun 2014

Der nutzt eine nicht näher spezifizierte "2,4 GHz Funktechnik" wie viele Drahtlosgeräte...

goldeneyeonline 06. Jun 2014

Jetzt kommen wieder die ganzen Moralapostel... Wenn ich euch jetzt eröffnet hätte, dass...

Bouncy 06. Jun 2014

Naja manchmal fehlt mir beim 360er genau die Genauigkeit\Empfindlichkeit, die MS für den...

trust 06. Jun 2014

Vorausgesetzt du hast recht -> Wo ist das Problem? P.s.: Ich selbst besitze eine Wii U...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
    •  /