Microsoft: Onedrive kommt für M1-Macbooks und Windows on ARM

Microsoft testet zurzeit den Onedrive-Client für ARM-Prozessoren. Dazu zählen auch Macbooks mit Apple Silicon und Windows on ARM.

Artikel veröffentlicht am ,
Onedrive auf dem Macbook Pro 16 ist bald kein Wunschdenken mehr.
Onedrive auf dem Macbook Pro 16 ist bald kein Wunschdenken mehr. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Microsoft plant, die Synchronisation mit Onedrive auch nativ auf ARM-Geräten zu aktivieren. Speziell nennt das Unternehmen in einem Blog-Post die Plattformen Windows on ARM und Apple Silicon. Die Software wird also auf Geräten wie dem Surface Pro X und Apples Macbooks mit M1- M1-Pro und M1-Max-Chip laufen.

Stellenmarkt
  1. Leitung IT-Stabsstelle (w/m/d)
    Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  2. Application Manager Supply Chain Management (m/w/x)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg
Detailsuche

Die Onedrive-Synchronisation steht zunächst in einer Preview zur Verfügung. Konten mit Insider-Zugang können darauf zugreifen. Allerdings scheinen einige Insider mit M1-Macbook das Feature zurzeit noch nicht zu erhalten. Das berichten User in den Kommentaren unterhalb des Blog-Posts. "Leider keine Pre-Release-Option für mich auf meinem M1-Macbook", schreibt User Zsolt Pótor.

Dedizierte Onedrive-App herunterladen

"Auf einem Macbook müsst ihr die App-Store-Version deinstallieren", schreibt User Moody. "App-Store-Versionen erlauben keine anderen Versionen auf dem Computer. Also habe ich sie entfernt, Onedrive von der Microsoft-Download-Seite heruntergeladen und mich dann über den About-Bildschirm für Preview-Builds angemeldet".

Eine Seite zum Herunterladen von Onedrive für den Mac ist Macadmins.software, die von Microsoft-Mitarbeiter Paul Bowden administriert wird. Microsoft stellt zudem eine Anleitung bereit, welcher ARM-Client in welcher Situation installiert werden sollte.

Golem Akademie
  1. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Onedrive Sync ist für das Synchronisieren von Dateien auf dem lokalen Gerät mit der Microsoft-Cloud verantwortlich. Kunden erhalten typischerweise einige Gigagyte an Speicherplatz, die in einem Microsoft-365-Abo enthalten sind. Microsoft 365 Family für 100 Euro im Jahr bietet etwa 1 TByte Cloud-Speicher. Normalerweise wird der Onedrive-Ordner in die jeweilige Verzeichnisstruktur des Hosts-OS eingebunden. Er ist letztlich eine Verknüpfung zum Onlinespeicher in der Cloud.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Artikel
  1. Ransomware: Russland nimmt Revil-Mitglieder fest
    Ransomware
    Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

    Auf Ersuchen der USA hat Russland Mitglieder und Infrastruktur der Ransomware-Gruppe Revil festgesetzt.

  2. Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

  3. VR/AR: Apple stößt bei seiner Brille wohl auf massive Probleme
    VR/AR
    Apple stößt bei seiner Brille wohl auf massive Probleme

    Das VR-AR-Brillen-Projekt von Apple soll in Schwierigkeiten stecken. Die Prototypen überhitzen, was den Marktstart 2022 gefährdet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /