Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Office für Mac erhält Dark Mode mit blendender Ausnahme

Microsoft hat seine Office-Suite für MacOS mit einem Dark Mode ausgestattet, der auch Office-365-Abonnenten zur Verfügung steht. Der Dunkelmodus funktioniert allerdings nur mit MacOS Mojave 10.14 - und ausgerechnet in Outlook bleibt der Inhalt von E-Mails strahlend weiß.

Artikel veröffentlicht am ,
Dark Mode für MS Office auf dem Mac
Dark Mode für MS Office auf dem Mac (Bild: Microsoft)

Microsoft hat den Dark Mode seiner Office-Anwendungen für den Mac über Office 365 verteilt. In Version 16.20 ist nun der Dunkelmodus verfügbar, der bisher nur über Microsofts Insiderprogramm zu haben war.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Spark Radiance GmbH, Inning am Ammersee

In Outlook werden Mails allerdings weiterhin auf hellem Untergrund dargestellt, was die Lesbarkeit zwar erhöht, aber zu einem unangenehmen Blendeffekt führt, wenn der Rest des Bildschirms abgedunkelt ist. Apples Mailprogramm hingegen zeigt auch die Mailinhalte dunkel an.

Voraussetzung zur Nutzung des Dark Modes ist das Betriebssystem MacOS 10.14 Mojave. In Office 16.20 kamen außerdem neue Icons in der Bedienoberfläche dazu. Durch die neuen Symbole fügen sich die Anwendungen auf dem Mac besser in die Ästhetik der Apple-Oberfläche ein.

Außerdem implementierte Microsoft eine neue Funktion für Powerpoint, mit der die im angeschlossenen iPhone befindliche Kamera Fotos direkt in Präsentationsdokumente einfügen kann. Zudem wurde in die Applikationen eine neue Rechtschreib- und Grammatikfunktion integriert, die auch Wortvorschläge macht.

Word erhält die Fähigkeit, Schriftarten direkt im Dokument zu speichern, wie es bei PDF-Dateien seit langem möglich ist. So soll sichergestellt werden, dass die Datei auch auf anderen Geräten immer gleich aussieht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-83%) 9,99€
  3. 33,49€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Anonymer Nutzer 14. Dez 2018

Nur bei OLED und nur bei reinem Schwarz. Der Grafikeinheit als auch einer LCD...

demon driver 13. Dez 2018

Ich bin gespannt, wie lange das dauert, bis sich das im "Arbeitsschutz" (bescheuertes...

pandarino 13. Dez 2018

Kaufen ist halt besser als mieten.

igor37 13. Dez 2018

Ich habe letztens versucht, Thunderbird abzudunkeln. Plugins dafür gibt es anscheinend...

ad (Golem.de) 13. Dez 2018

ne das war Braincrash ;)


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  2. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an
  3. iPhone und iPad Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /