Abo
  • Services:

Microsoft: Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet

Microsoft hat die finale 64-Bit-Version von Office 2016 für Mac veröffentlicht. Bisher war diese nur für Mitglieder des Insider-Programms erhältlich. Das Update auf Version 15.25 behebt Sicherheitsprobleme. Auch für Mac-Office 2011 steht ein Sicherheits-Update bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet
Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet (Bild: Microsoft)

Microsoft hat eine 64-Bit-Version von Office-Suite 2016 für den Mac mit Word, Excel, Powerpoint, Onenote und Outlook veröffentlicht. Nach interner Zählung trägt das Office für Mac die Versionsnummer 15.25, in der zudem ein Sicherheitsupdate enthalten ist.

Stellenmarkt
  1. Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar, Butzbach
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Microsoft ist damit der Empfehlung Apples gefolgt, die 64-Bit-Laufzeitumgebung zu übernehmen. Laut Apple ist damit nicht nur ein größerer Adressraum, sondern auch eine erhöhte Leistung verbunden.

Problematisch für einige Anwender

Für einige Anwender könnte das Update Probleme mit sich bringen. Wenn die verwendeten Add-ins für Office noch nicht in einer 64-Bit-Version erhältlich sind, laufen sie eventuell nicht mehr. Das trifft vornehmlich auf kompilierte Add-ins zu, während es bei Add-Ins, die auf der Javascript-basierten API aufbauen, vermutlich keine Probleme geben wird.

Office für Mac 2016 setzt OS X Yosemite 10.10 und höher voraus. Die Änderung auf 64 Bit dürften Anwender nur bei sehr großen Dateien bemerken. Auch für die ältere Office-Version 2011 hat Microsoft mit der Version 14.6.7 ein Sicherheitsupdate veröffentlicht, das unbedingt aufgespielt werden sollte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 8,40€
  2. 34,49€
  3. (-72%) 5,50€
  4. (-80%) 11,99€

picaschaf 24. Aug 2016

Nachdem die OS Sparte immer weiter abgebaut wird ist es nur noch eine Frage der Zeit bis...

ad (Golem.de) 24. Aug 2016

http://www.igfd.org/?q=Office+2011 ;)


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

    •  /