Abo
  • Services:
Anzeige
Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet
Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet (Bild: Microsoft)

Microsoft: Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet

Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet
Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet (Bild: Microsoft)

Microsoft hat die finale 64-Bit-Version von Office 2016 für Mac veröffentlicht. Bisher war diese nur für Mitglieder des Insider-Programms erhältlich. Das Update auf Version 15.25 behebt Sicherheitsprobleme. Auch für Mac-Office 2011 steht ein Sicherheits-Update bereit.

Microsoft hat eine 64-Bit-Version von Office-Suite 2016 für den Mac mit Word, Excel, Powerpoint, Onenote und Outlook veröffentlicht. Nach interner Zählung trägt das Office für Mac die Versionsnummer 15.25, in der zudem ein Sicherheitsupdate enthalten ist.

Anzeige

Microsoft ist damit der Empfehlung Apples gefolgt, die 64-Bit-Laufzeitumgebung zu übernehmen. Laut Apple ist damit nicht nur ein größerer Adressraum, sondern auch eine erhöhte Leistung verbunden.

Problematisch für einige Anwender

Für einige Anwender könnte das Update Probleme mit sich bringen. Wenn die verwendeten Add-ins für Office noch nicht in einer 64-Bit-Version erhältlich sind, laufen sie eventuell nicht mehr. Das trifft vornehmlich auf kompilierte Add-ins zu, während es bei Add-Ins, die auf der Javascript-basierten API aufbauen, vermutlich keine Probleme geben wird.

Office für Mac 2016 setzt OS X Yosemite 10.10 und höher voraus. Die Änderung auf 64 Bit dürften Anwender nur bei sehr großen Dateien bemerken. Auch für die ältere Office-Version 2011 hat Microsoft mit der Version 14.6.7 ein Sicherheitsupdate veröffentlicht, das unbedingt aufgespielt werden sollte.


eye home zur Startseite
picaschaf 24. Aug 2016

Nachdem die OS Sparte immer weiter abgebaut wird ist es nur noch eine Frage der Zeit bis...

ad (Golem.de) 24. Aug 2016

http://www.igfd.org/?q=Office+2011 ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  2. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  3. STAUFEN.AG, Köngen
  4. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Was soll das ganze Brimborium um das Kabel?

    WallyPet | 14:41

  2. Re: wegen des medialen Hypes

    FranzDieKatze | 14:40

  3. Re: Mono

    Ispep | 14:40

  4. Re: Problem sitzt in den USA und nicht in Russland

    SJ | 14:38

  5. Re: Artikel imho sinnfrei ohne Angabe von Preisen

    HerrMannelig | 14:37


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel