Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft Excel bekommt die neue Funktion Co-Authoring
Microsoft Excel bekommt die neue Funktion Co-Authoring (Bild: Microsoft)

Microsoft Office: Excel-Dokumente gemeinsam bearbeiten und autospeichern

Microsoft Excel bekommt die neue Funktion Co-Authoring
Microsoft Excel bekommt die neue Funktion Co-Authoring (Bild: Microsoft)

Office-Insider haben jetzt die Möglichkeit, parallel an einer Excel-Tabelle zu arbeiten. Änderungen werden fast in Echtzeit übernommen. Außerdem kümmert sich das Programm künftig um das Speichern.

Mehrere Abonnenten von Microsoft Office 365, vorerst nur Office-Insider, sollen jetzt in einem Excel-365-Dokument auf dem Desktop gleichzeitig arbeiten können. Das hat das Unternehmen in einem Blog-Eintrag bekanntgegeben. Die neue Funktion mit dem Namen Co-Authoring soll für alle Excel-Versionen ab 8017.1000 ausgerollt werden.

Anzeige

Bisher ist es in Excel zwar möglich, ein Dokument per Onedrive einer Gruppe zur Verfügung zu stellen, allerdings wird es beim Öffnen für andere Personen gesperrt. Mit Co-Authoring soll diese Sperre aufgehoben werden. Dabei sehen Benutzer, welche anderen Teilnehmer im selben Dokument arbeiten.

  • Nutzer, die gleichzeitig online sind, werden in der Toolbar angezeigt. (Bild: Microsoft)
  • Auch eine Chatfunktion ist integriert. (Bild: Microsoft)
Nutzer, die gleichzeitig online sind, werden in der Toolbar angezeigt. (Bild: Microsoft)

Änderungen sind laut Microsoft mit einer Verzögerung von ein paar Sekunden direkt sichtbar. Eine ähnliche Funktion bietet beispielsweise auch Google seit einiger Zeit in seiner webbasierten Softare Google Docs an. Über eine simple Chat-Funktion kann man mit anderen am Dokument arbeitenden Personen kommunizieren.

Automatisches Speichern in der Cloud

Außerdem kündigt Microsoft eine Autospeichern-Funktion an. Office-Dokumente, die in Sharepoint Online, Onedrive oder Onedrive for Business abgelegt sind, werden immer aktuell gehalten. Diese Funktion soll für die Office-Produkte Word, Excel und Powerpoint erscheinen. In Excel wird Auto-Save nur bei Dokumenten mit den Dateiendungen xlsx, xlsm ode xlsb möglich sein.

Die Funktion Co-Authoring ist in der Webanwendung und auf den mobilen Betriebssystemen Windows Mobile, iOS und Android bereits verfügbar. Später soll die Excel-Version für MacOS folgen.


eye home zur Startseite
Asthania 30. Mär 2017

Die lokale Version ("Share Workbook") war mit Standardeinstellungen auf eine...

Cok3.Zer0 30. Mär 2017

Ja, wie soll das funktionieren, wenn man Formeln benutzt? Das wird doch der absolute...

Xandros 30. Mär 2017

Klar gibt es das bei anderen schon lange. Sogar LibreOffice Online bietet / arbeitet an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  3. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Hätte mich auch gewundert wenn nicht

    Hackfleisch | 23:05

  2. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    JackIsBlack | 22:56

  3. Re: Wirkliche Probleme

    developwork | 22:46

  4. Re: der muss ja auch schneller sein

    lestard | 22:43

  5. Re: Software ist keine Frau

    lestard | 22:29


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel