Abo
  • Services:
Anzeige
Microsofts Deutschland-Chef Christian Illek auf der Cebit
Microsofts Deutschland-Chef Christian Illek auf der Cebit (Bild: Microsoft)

Microsoft: Office 365 für kleine und mittlere Unternehmen

Microsofts Deutschland-Chef Christian Illek auf der Cebit
Microsofts Deutschland-Chef Christian Illek auf der Cebit (Bild: Microsoft)

Microsoft bietet seit kurzem Office 365 Small Business Premium und Office 365 Midsize Business auf Basis der aktuellen Office-Version 2012 an. Diese Varianten von Microsofts Office-Suite richten sich an kleine und mittlere Unternehmen.

Office 365 Small Business Premium und Midsize Business umfassen neben den Office-Applikationen Word, Excel, Powerpoint, Access, Lync und Outlook auch Lync Online, Exchange Online und Sharepoint Online. Sie werden wie die anderen Varianten von Office 365 in Form eines Abos angeboten und stehen ab sofort in 69 Ländern und 17 Sprachen zur Verfügung. Weitere 20 Länder und 16 Sprachen sollen ab dem zweiten Quartal 2013 unterstützt werden.

Anzeige

Office 365 Small Business Premium ist für Kleinunternehmen mit ein bis zehn Mitarbeitern gedacht und kostet 12,80 Euro pro Benutzer und Monat oder 124,80 Euro pro Benutzer im Jahr.

Office 365 Midsize Business ist für mittelständische Unternehmen mit 10 bis 250 Mitarbeitern gedacht. Im Vergleich zu Small Business Premium umfasst diese Variante auch eine Active-Directory-Integration, Sharepoint-Websites mit maximal 20 Unterseiten und Websitepostfächer um E-Mail-Nachrichten und Dokumente in projektspezifischen Ordnern zu speichern und freizugeben. Der Preis für Office 365 Midsize Business liegt bei 12,30 Euro pro Benutzer und Monat oder 147,60 Euro pro Benutzer pro Jahr.

Office 365 wird sowohl direkt von Microsoft unter office.com als auch über dessen Partner und den Fachhandel vertrieben.


eye home zur Startseite
Bananenrakete 30. Okt 2014

Was für eine Gewerbeversicherung denn überhaupt. Schau mal z.B. auf www.impuls.com - dann...

lara2012 24. Jun 2013

Hallo zusammen :) Ich würde euch gerne etwas fragen. Wir sind am überlegen, ob wir uns...

Kon_Schmitt 18. Apr 2013

Ich sage dazu nur für "normale" Privatanwender: FreeOffice, LibreOffice und andere...

Donny871 07. Mär 2013

Die OfficeProdukte sind auch lokal auf deinem Rechner installiert das heißt du kannst...

cicero 06. Mär 2013

Ist mir schleierhaft dass Google Docs zahlende Unternehmenskunden hat und komplette...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Dataport, Hamburg
  4. DRÄXLMAIER Group, Landau an der Isar


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. täglich neue Deals
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Continental

    All Charge macht Elektroautos kompatibel für alle Ladesäulen

  2. Rime

    Entwickler kündigen Entfernung von Denuvo nach Crack an

  3. Inspiron Gaming Desktop

    Dell steckt AMDs Ryzen in Komplett-PC

  4. Bluetooth-Wandschalter

    Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

  5. Skylake-X

    Intel kontert mit Core i9 und 18 Kernen

  6. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  7. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  8. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  9. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

  10. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Unzureichender Artikel

    elf | 11:24

  2. Re: Bin für 10 Jahre

    Sharra | 11:23

  3. Re: Danke AMD!

    hiDDen | 11:22

  4. Re: Kann ich vollkommen bestätigen!

    AllDayPiano | 11:21

  5. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    bombinho | 11:20


  1. 11:34

  2. 10:23

  3. 10:08

  4. 10:01

  5. 09:42

  6. 09:25

  7. 09:08

  8. 08:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel