Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren

Windows 10 S gibt es nicht mehr nur auf dem Surface Laptop. Nutzer können sich das Betriebssystem jetzt kostenlos herunterladen. Dazu stellt Microsoft einen Installer zur Verfügung. Vor dem Probieren sollten Anwender aber ihre Daten sichern.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 10 S soll auf vielen Computern schnell eingerichtet werden können.
Windows 10 S soll auf vielen Computern schnell eingerichtet werden können. (Bild: Peterson Air Force Base)

Windows-10-Besitzer können das neue Betriebssystem Windows 10 S aktuell ausprobieren. Microsoft hat dazu ein Installationsimage, den Self Installer, veröffentlicht und in einem Blogpost vorgestellt. Der Wechsel soll mit vielen Windows-Vollversionen möglich sein. Darunter sind Windows 10 Pro und dessen Education-Version, Windows 10 Education und Windows 10 Enterprise. Besitzern von Windows 10 Home wird von der Installation abgeraten, da eine Aktivierung von Windows 10 S dort nicht möglich ist.

Stellenmarkt
  1. Compana Software GmbH, Feucht
  2. Consors Finanz BNP Paribas, München

Außerdem weist Microsoft darauf hin, dass einige Gerätetreiber möglicherweise nicht unter Windows 10 S funktionieren. Das Betriebssystem unterstützt nur verifizierte Applikationen aus dem Windows Store. Win32-Programme werden nicht ausgeführt, was laut Microsoft zum Verlust von Daten führen kann. Microsoft rät daher zum Installationstool statt zur Komplettinstallation per ISO-Image.

Anleitung zum Einrichten von Windows 10 S in Schulumgebungen

Damit Windows 10 S schnell auf möglichst viele Computer verteilt werden kann, wie es etwa in Schulen vonnöten ist, verlinkt Microsoft die Set-Up-School-PCs-App aus dem Windows Store. Damit kann eine vorgefertigte Konfiguration des Betriebssystems mit wichtigen Anmeldedaten und Domain-Informationen erstellt werden. Gleichzeitig entfernt das Programm vorinstallierte OEM-Betriebssysteme und hindert den Nutzer daran, aus der angegebenen Domain auszutreten oder einen privaten Microsoft-Account einzurichten. Es kann auch ein optionaler Gast-Account auf dem Gerät eingerichtet werden.

Sollte Windows 10 S doch nicht die richtige Wahl sein, dann ermöglicht Microsoft ein Zurückrollen auf das vorher installierte Betriebssystem. Innerhalb von zehn Tagen ist das über die Recovery-Option in der Windows-Systemsteuerung möglich. Vor der Installation von Windows 10 S sollte aber zur Sicherheit ein Rückfalllaufwerk, etwa ein USB-Stick, erstellt werden.

Die dazu notwendigen Schritte beschreibt Microsoft im Blogpost. Sollte das nicht gemacht werden, können laut Microsoft bei einem Rückfall auf das alte Betriebssystem eventuell Lizenzkosten entstehen. Windows 10 S kann auf der Microsoft-Homepage heruntergeladen werden. Vorher sollten Interessenten aber dringend das Tutorial im Blogpost dazu lesen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,70€

nille02 04. Aug 2017

Das könnte man ja nun testen. Dann würde Windows 10S sein Schicksal mit Windows RT...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /