Microsoft: Neues Outlook for Web ist nach acht Monaten fertig

Die neue Version des Webclients von Outlook bringt einige neue Funktionen mit sich. E-Mails können kategorisiert werden, Nutzer können sich Kontakte und Gruppen als Favoriten einrichten und der Kalender ist zugänglicher. Für Microsoft ebenfalls wichtig: ein Dark Mode und Emojis.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Entwicklung der neuen Webversion von Outlook hat etwas gedauert.
Die Entwicklung der neuen Webversion von Outlook hat etwas gedauert. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de)

Acht Monate lang hat Microsoft laut einem eigenen Blog-Post an der neuen Version von Outlook for Web gearbeitet. Die Plattform soll nun für alle Nutzer des E-Mail-Clients zur Verfügung stehen. E-Mails können in Kategorien eingeteilt werden. Markierungen am Kopf der Nachricht geben an, um welche Art von Dokument es sich handelt und welche Priorität es hat. Nutzer können so auch verschiedene Konversationen unter einem Tag zusammenfassen und diese dadurch schnell wiederfinden. Kategorien sind sowohl in der Posteingangsübersicht als auch in der Nachricht selbst erkennbar.

Es ist Nutzern jetzt auch möglich, Favoriten anzulegen, die prominent angezeigt werden. Das können laut Microsoft Kontakte, Konversationsgruppen oder eine der neuen Kategorien sein. Außerdem blendet die Software für jede gleichzeitig geöffnete Nachricht einen separaten Tab auf der unteren Seite des Fensters ein. Das erinnert etwa an Desktop-E-Mail-Clients wie Mozilla Thunderbird.

Dark Mode und Emojis

Ähnlich wie andere Webprogramme - etwa Skype - führt Microsoft auch in Outlook Web einen Dark Mode ein. Außerdem gibt es mit Expressions eine Auswahl an Gifs, Bildern und Emojis für E-Mails. Diese Funktion erinnert direkt an das Teamchatprogramm Microsoft Teams.

  • Die neue Version von Outlook for Web (Bild: Microsoft)
  • Die neue Version von Outlook for Web (Bild: Microsoft)
  • Die neue Version von Outlook for Web (Bild: Microsoft)
Die neue Version von Outlook for Web (Bild: Microsoft)

Microsoft ergänzt auch den eingebauten Kalender um einige Komfortfunktionen: Es ist jetzt möglich, Termine mit einem Klick in das Zeitintervall zu erstellen. In der Monatsansicht erkennen Nutzer ihre Termine auf einen Blick. In die andere Richtung geht die neue vergrößerte Ansicht für den derzeitigen und den darauffolgenden Arbeitstag.

Outlook for Web ist mit einem Microsoft-Konto kostenlos nutzbar. Die neuen Funktionen bringen das Programm näher an Konkurrenzprodukte wie Gmail heran, das Google ebenfalls ohne Kosten anbietet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


IchBinFanboyVon... 07. Jul 2019

Ich frage mich schon eine ganze Weile wann Microsoft endlich mal seine Web Outlook...

Tpircs Avaj 06. Jul 2019

Hehe, guter Scherz :-D Vorher friert die Hölle zu.

Oekotex 06. Jul 2019

Komisch, ich verwende die neue Oberfläche seit einigen Monaten (also auch schon als sie...

Anonymer Nutzer 06. Jul 2019

Wenn dem selten zu Ende ist, ist es nur gut, viel zu oft bezeichnet es Dinge gerecht.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discounter
Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak

Netto hat ein Balkonkraftwerk mit 820 Watt (Peak) im Angebot, das direkt an eine Steckdose angeschlossen werden kann und die Stromrechnung reduzieren soll.

Discounter: Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak
Artikel
  1. OpenAI: ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren
    OpenAI
    ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren

    OpenAI, das Unternehmen hinter ChatGPT, hat Hunderte von Freiberuflern aus Schwellenländern zum Trainieren von Programmierfähigkeiten der KI eingesetzt.

  2. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

  3. Raumfahrtkonzept: Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb
    Raumfahrtkonzept
    Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb

    Die Nasa fördert innovative Konzepte für die Raumfahrt. Darunter eines, dass Weltraumreisen viel schneller machen soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 980 PRO 1TB Heatsink 111€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Corsair Ironclaw RGB Wireless 54€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM-/Graka-Preisrutsch [Werbung]
    •  /