Abo
  • Services:

Microsoft: Neuer Surface Hub hat einen schmalen Rahmen

Das Konferenzsystem Surface Hub des Surface-Herstellers Microsoft ist in einer neuen Hardware-Version angekündigt worden. Auffällig ist der jetzt schmale Rahmen, der ein Zusammenkoppeln verschiedener Systeme ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein bis vier Systeme können genutzt werden.
Ein bis vier Systeme können genutzt werden. (Bild: Microsoft)

Der Surface-Hersteller Microsoft hat das Konferenzsystem Surface Hub 2 angekündigt. Auffälligstes Merkmal ist der deutlich reduzierte Rahmen des Systems. In Verbindung mit dem Umstand, dass Surface Hub 2 sowohl hochkant als auch quer genutzt werden kann, ist die Möglichkeit vorhanden, mehrere Systeme zu einem größeren Arbeitsbereich zu koppeln.

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Gestrichen wurde dafür die Wahlmöglichkeit. Das neue System gibt es nur noch in 4K-UHD mit einer Bildschirmdiagonale von 50,5 Zoll. Zuvor konnten Anwender 55 Zoll in Full-HD oder 84 Zoll in Ultra-HD wählen. Mit bis zu vier Bildschirmen lässt sich Surface Hub 2 aber ebenfalls zu einer großen Fläche umbauen.

Mit technischen Details hält sich das Unternehmen noch auffällig zurück und erklärt neue Funktionen lieber im Video:

Dort werden immerhin Andeutungen gemacht, dass die Hintergrundbeleuchtung tatsächlich hinter dem Panel steckt. Das würde die Bildqualität steigern. Die ersten Surface-Hub-Geräte, die wir gesehen hatten, hatten alle leichte Probleme mit einer sauberen Ausleuchtung. Interessant ist auch, dass sich der Bildschirm im Betrieb drehen lässt. Ob das wirklich so gut wie im Video funktioniert, darf aber bezweifelt werden. Wir gehen davon aus, dass es die von Windows bekannte Umschaltung des Formats sein wird.

Geplant ist offenbar auch eine stärkere Verzahnung mit Clients, so dass Präsentationen von dort aus gezielt gesteuert werden können. Eine neue rollbare Halterung gibt es auch, die uns sehr stark an Schulzeiten erinnert.

Einen Preis nennt das Unternehmen noch nicht. Mit der Verfügbarkeit ist erst Anfang 2019 zu rechnen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,67€
  2. (-30%) 4,61€
  3. 4,99€
  4. (-15%) 12,74€

TheUnichi 16. Mai 2018

Jo, und dein Samsung-TV ist auch ein überdimensionaler Touchscreen, unterstützt...


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
ANC-Kopfhörer im Test
Mit Ach und Krach

Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
  2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
  3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    •  /