Abo
  • Services:
Anzeige
MS Flight
MS Flight (Bild: Microsoft)

Microsoft: Neuer Flight Simulator in der Entwicklung

2015 soll ein neuer Flight Simulator abheben: Das kündigt Microsoft an. Für die Entwicklung ist das britische Studio zuständig, das den Train Simulator entwickelt hat. Bereits vorher soll Flight Simulator X über Steam erscheinen.

Anzeige

Microsoft und das britische Entwicklerstudio Dovetail Games wollen den Flight Simulator fortsetzen. Dovetail hat den Train Simulator entwickelt, der ebenfalls unter Lizenz von Microsoft vermarktet wird. Das Studio analysiere derzeit mögliche neue Konzepte für eine Flugsimulation, so eine Pressemitteilung. Bereits 2015 solle ein neues Programm flugbereit sein - was angesichts der recht aufwendigen Arbeiten an einer echten Simulationen extrem ambitioniert erscheint.

Außerdem kündigt Dovetail an, den 2006 veröffentlichten Flight Simulator X: Gold Edition unter dem Namen Microsoft Flight Simulator X: Steam Edition gegen Ende 2014 auf der Plattform von Valve veröffentlichen zu wollen.

Für Fans der Serie dürften die Pläne zumindest ein Hoffnungsschimmer sein, dass es mit der legendären Serie weitergeht. Ende 2009 hatte Microsoft das offizielle Aus für die zuletzt nur schwer verkäufliche Simulation bekanntgegeben und das zugehörige Team entlassen. Die Weiterentwicklung des im Frühjahr 2012 gestarteten Free-to-Play-Angebots Flight wurde nach wenigen Monaten gestoppt. Seitdem konnten Piloten weiterfliegen. Anfang Juli 2014 hatte Microsoft allerdings verkündet, die Server Mitte Oktober 2014 endgültig abzuschalten.

Wer sich für ernsthafte Flugsimulationen interessiert, kann derzeit unter anderem zu X-Plane von Laminar Research oder zum Open-Source-Programm Flightgear greifen.


eye home zur Startseite
gnom2 10. Jul 2014

Ich mich auch noch nicht, aber ein Bekannter ist da dabei. So wie ich gehoert habe ist...

savejeff 10. Jul 2014

Das sieht echt gut aus, muss ich sagen. das ist schon sehr nahe daran an dem was ich mir...

schtauder 10. Jul 2014

Nicht ganz vollständiger Artikel: Microsoft hatte Aces Studio (MS Flight Simulator...

serra.avatar 10. Jul 2014

Nö mus man wirklich nicht! Man kauft einfach im Steamsale und kriegt das Komplett Paket...

mckee1414 10. Jul 2014

Das geht jetzt ein wenig unter "Werbung in eigener Sache", passt aber zum Thema und stört...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. (-90%) 0,80€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Schweiz/Österreich?

    zZz | 22:41

  2. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    RipClaw | 22:39

  3. Re: langsam übertreibt youtube..

    FreierLukas | 22:34

  4. Falscher Ansatz

    FreierLukas | 22:32

  5. Re: "Dem Titel folgend [...] nicht weniger als...

    Eheran | 22:32


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel