Microsoft: Neue Xbox wird offiziell Ende Mai 2013 enthüllt

Gerüchte gibt es schon länger, jetzt hat Microsoft bestätigt: Am 21. Mai 2013 wird die neue Xbox vorgestellt - bei einer Präsentation am Firmensitz in Redmond.

Artikel veröffentlicht am ,
Einladung Xbox-Enthüllung
Einladung Xbox-Enthüllung (Bild: Microsoft)

"A new Generation revealed" steht auf der Einladung, die Microsoft an die US-Presse verschickt hat. Um was es konkret geht, zeigt das Logo über dem Schriftzug: um die neue Xbox. Die soll am 21. Mai 2013 auf dem Xbox-Campus von Don Mattrick, dem Chef der Spielesparte des Konzerns, und seinem Team enthüllt werden. Die Präsentation findet morgens um 10 Uhr Ortszeit statt, also um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Die Veranstaltung dürfte - ebenso wie es Sony mit der Playstation 4 gehandhabt hat - auch als Stream zu sehen sein. Die Einladung ist an die US-Presse gegangen, Businessinsider hat sie veröffentlicht.

  • Einladung Xbox-Enthüllung (Bild: Microsoft)
Einladung Xbox-Enthüllung (Bild: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) C# Healthcare
    MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig, Passau (Home-Office)
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
Detailsuche

Als relativ sicher gilt, dass die nächste Xbox ähnlich wie die PS4 auf Prozessoren von AMD basiert. Spannend dürfte unter anderem sein, ob die Konsole immer mit dem Internet verbunden sein muss, ob sie modular aufgebaut sein wird und ob sie mit einer integrierten neuen Version der Bewegungssteuerung Kinect auf den Markt kommt.

Nachtrag vom 24. April, 22:05 Uhr

Die Xbox-Ankündigung ist auch auf der Startseite im Dashboard der Xbox 360 zu sehen, wenn die Konsole mit Xbox Live verbunden ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. E-Motorräder: Yamaha will Verbrenner auch in 30 Jahren nicht aufgeben
    E-Motorräder
    Yamaha will Verbrenner auch in 30 Jahren nicht aufgeben

    Yamaha will den Verbrennungsmotor für seine Motorräder nicht ganz aufgeben. Selbst in 30 Jahren soll es noch Maschinen mit Auspuff geben.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. iOS 14.7.1 und macOS Big Sur 11.5.1: Apple patcht aktiv ausgenutzte Mac- und iOS-Sicherheitslücke
    iOS 14.7.1 und macOS Big Sur 11.5.1
    Apple patcht aktiv ausgenutzte Mac- und iOS-Sicherheitslücke

    Apple-Nutzer müssen ihre Geräte mit iOS 14.7.1, iPadOS 14,7.1 und MacOS Big Sur 11.5.1 aktualisieren. Es gibt eine aktiv genutzte Sicherheitslücke.

JanZmus 26. Apr 2013

Danke für die Liste, kann ich auch absolut zustimmen. Das ist für mich auch storymäßig...

AllDayPiano 25. Apr 2013

Bei Windows 95 wurden wir ja alle blass vor stauenen, wie stabil Plug&Play bei USB...

Hotohori 25. Apr 2013

Schon notiert, bin mal gespannt, Kinect 2.0 ist ja schon mal ziemlich sicher, mit...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /