Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Neue Xbox wird offiziell Ende Mai 2013 enthüllt

Gerüchte gibt es schon länger, jetzt hat Microsoft bestätigt: Am 21. Mai 2013 wird die neue Xbox vorgestellt - bei einer Präsentation am Firmensitz in Redmond.

Artikel veröffentlicht am ,
Einladung Xbox-Enthüllung
Einladung Xbox-Enthüllung (Bild: Microsoft)

"A new Generation revealed" steht auf der Einladung, die Microsoft an die US-Presse verschickt hat. Um was es konkret geht, zeigt das Logo über dem Schriftzug: um die neue Xbox. Die soll am 21. Mai 2013 auf dem Xbox-Campus von Don Mattrick, dem Chef der Spielesparte des Konzerns, und seinem Team enthüllt werden. Die Präsentation findet morgens um 10 Uhr Ortszeit statt, also um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Die Veranstaltung dürfte - ebenso wie es Sony mit der Playstation 4 gehandhabt hat - auch als Stream zu sehen sein. Die Einladung ist an die US-Presse gegangen, Businessinsider hat sie veröffentlicht.

  • Einladung Xbox-Enthüllung (Bild: Microsoft)
Einladung Xbox-Enthüllung (Bild: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. Net-Base Computer-& Netzwerktechnik e.K., Freiburg
  2. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg

Als relativ sicher gilt, dass die nächste Xbox ähnlich wie die PS4 auf Prozessoren von AMD basiert. Spannend dürfte unter anderem sein, ob die Konsole immer mit dem Internet verbunden sein muss, ob sie modular aufgebaut sein wird und ob sie mit einer integrierten neuen Version der Bewegungssteuerung Kinect auf den Markt kommt.

Nachtrag vom 24. April, 22:05 Uhr

Die Xbox-Ankündigung ist auch auf der Startseite im Dashboard der Xbox 360 zu sehen, wenn die Konsole mit Xbox Live verbunden ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 111,00€
  3. 149,90€
  4. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...

JanZmus 26. Apr 2013

Danke für die Liste, kann ich auch absolut zustimmen. Das ist für mich auch storymäßig...

AllDayPiano 25. Apr 2013

Bei Windows 95 wurden wir ja alle blass vor stauenen, wie stabil Plug&Play bei USB...

Hotohori 25. Apr 2013

Schon notiert, bin mal gespannt, Kinect 2.0 ist ja schon mal ziemlich sicher, mit...


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
    WD Blue SN500 ausprobiert
    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
    2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

      •  /