Microsoft: Neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geplant

Microsoft will parallel zu den Geräten mit Windows Phone 8 Smartphones mit Windows Phone 7.8 vermarkten. Diese sollen vor allem im Einstiegssegment zu günstigen Preisen angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Terry Myerson ist Corporate Vice President von Microsofts Windows-Phone-Abteilung.
Terry Myerson ist Corporate Vice President von Microsofts Windows-Phone-Abteilung. (Bild: Noah Berger/Reuters)

Es werde trotz Windows Phone 8 neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geben, erklärte Terry Myerson Techradar. Myerson ist der Corporate Vice President der Windows-Phone-Abteilung bei Microsoft. Smartphones mit Windows Phone 7.8 würden zu einem niedrigeren Preis als die mit Windows Phone 8 angeboten, erläuterte Myerson. Er gehe davon aus, dass beide Systeme eine Zeit lang parallel existieren könnten. In diesem Monat kamen die ersten Smartphones auf Basis von Windows Phone 8 auf den Markt.

Stellenmarkt
  1. IKT-Beschäftigte*r (m/w/d) im Bereich Netzwerk / Server
    Stadt Köln, Köln
  2. Data Scientist (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
Detailsuche

Für Geräte mit Windows Phone 7.x wird es keine Updatemöglichkeit auf Windows Phone 8 geben und der Windows-Phone-Chef sagt ganz klar, dass "Windows Phone 8 unsere zukünftige Plattform" ist. Langfristig wird Microsoft die Plattform Windows Phone 7 also auslaufen lassen. Selbst Unternehmen wie Nokia konzentrieren sich bereits voll auf Windows Phone 8 und haben die Navigationsanwendung Nokia Maps in der Version 3.0 ausschließlich für Microsofts neue Plattform veröffentlicht.

Auch Angry Birds Star Wars erschien bisher nur für Windows Phone 8. Immerhin wird es das Spiel auch für Windows-Phone-7-Geräte geben, aber bis dahin kann es noch einige Wochen dauern.

Fragen zu Windows Phone 7.8 beantwortet Microsoft derzeit nicht und verweist schon seit Wochen darauf, dass in den kommenden Wochen weitere Details genannt werden. Seit Juni 2012 ist bekannt, dass Windows Phone 7.8 geplant ist. Derzeit wird nicht mehr erwartet, dass Besitzer eines Windows-Phone-7-Smartphones noch in diesem Jahr ein Update auf Windows Phone 7.8 erhalten werden.

Ativ S kommt später

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Samsung hatte mit dem Ativ S noch vor Microsoft-Partner Nokia ein erstes Windows-Phone-8-Smartphone vorgestellt. Das Ativ S wird aber entgegen Samsungs Plan nicht mehr dieses Jahr erscheinen, sondern erst Anfang 2013 auf den Markt kommen. Dann wird das Ativ S zum Listenpreis von 590 Euro angeboten.

Besitzer eines Lumia 920 haben Golem.de von nicht nachvollziehbaren Neustarts des Windows-Phone-8-Smartphones berichtet. Auch in Foren von Nokia und Microsoft berichten Besitzer der Geräte von unvermittelten Neustarts. Neben dem Nokia-Modell betrifft das Problem demnach auch die HTC-Geräte.

Nachtrag vom 20. November 2012, 8:07 Uhr

Microsoft untersucht derzeit die Berichte zu den unvermittelten Neustartproblemen von Windows Phone 8, erfuhr Cnet von Microsoft. Es gibt die bisher nicht bestätigte Vermutung, dass die Neustartprobleme mit der Vorabversion von Skype zusammenhängen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Raumfahrt: Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
    Raumfahrt
    Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon

    NOR Flash Speicher soll hohe Strahlungsresistenz und bis zu 250 Jahre Datenerhalt für FPGAs, Mikrocontroller und Bildspeicher garantieren.

  2. Kryptowährung: Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier
    Kryptowährung
    Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier

    Wo würde die Polizei am wenigsten illegales Krypto-Mining vermuten? In ihrem Hauptquartier, dachte wohl ein polnischer IT-Techniker.

  3. Fahrrad-Navigation im Test: Rechenpower für Radfahrer
    Fahrrad-Navigation im Test
    Rechenpower für Radfahrer

    Schnell, sicher und schön ans Ziel: Das schaffen Bike-Computer besser als jedes Smartphone. Wir haben die Top-Geräte ausprobiert - und günstige Alternativen.
    Von Peter Steinlechner

Doctor Who 20. Nov 2012

Ist das sowas wie das Stockholm Syndrom bei dir? Wenn du 100 Prozent zufrieden bist mit...

harrycaine 19. Nov 2012

Ja bei sowas hat Microsoft Übung ;-) Bei einem vom Markt nicht akzeptierten System...

koflor 19. Nov 2012

Hier gibt es ein wenig Klarheit für Dich. http://www.pocketpc.ch/c/3078-geleakte-nokia...

ChMu 19. Nov 2012

Die haben ctrl-alt-del automatisiert? Da braucht man sich dann um nichts mehr zu...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /