Abo
  • Services:

Microsoft: Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Microsoft sorgt mit dem neusten Firmware-Update bei der Benutzeroberfläche der Xbox One für spürbar flüssigere Menüs und mehr Übersicht. Außerdem gibt es bereits Werkzeuge für den Umstieg zur Xbox One X - wer mag, kann sogar schon 4K-Inhalte herunterladen.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft hat das Herbst-Update für die Xbox One veröffentlicht.
Microsoft hat das Herbst-Update für die Xbox One veröffentlicht. (Bild: Microsoft)

Seit einigen Stunden bietet Microsoft den Besitzern einer Xbox One das Herbst-Update zum Download an. Wer die Firmware der Konsole noch nicht aktualisieren kann, dürfte nicht allzu lange warten müssen - innerhalb der nächsten Tage soll die neue Version bei allen Nutzern ankommen. Die wichtigsten Änderungen betreffen eine Neugestaltung der Bedienungsoberfläche. Das Navigieren durch die Menüs und Tabs funktioniert spürbar flotter, außerdem sind viele Funktionen - insbesondere der Guide - nun besser übersichtlicher gestaltet.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Wer mag, kann die wichtigsten Spiele, Kontakte oder Anwendungen besonders einfach auf dem Startbildschirm festpinnen. Außerdem gibt es neben dem dunklen Modus auch ein Light- und ein High-Contrast-Theme - insbesondere das Light-Schema erinnert fast ein bisschen an die gute, alte Xbox 360. Ein neuer Freunde im Spiel-Reiter zeigt an, welcher Kumpel gerade den gleichen Titel spielt wie man selbst.

Wer bereits die Xbox One X vorbestellt hat oder sich die neue Konsole ab dem 7. November 2017 zulegen möchte, findet im Herbst-Update alle Funktionen zum Übertragen seiner Daten. Das funktioniert wahlweise mit einer externen Festplatte, sowie über das heimische WLAN oder natürlich über die Cloud. Vor allem die Möglichkeit, das WLAN zu verwenden, klingt praktisch - das müsste relativ schnell gehen und natürlich auch die kostengünstigste Variante sein.

Mit dem Herbst-Update soll es laut Microsoft bereits jetzt möglich sein, die eigentlich der X-Konsole vorbehaltenen 4K-Inhalte etwa von Spielen auf seine normale Xbox One herunterzuladen und sie dann mit allen anderen Daten auf das neue Gerät zu übertragen. Welche hochaufgelösten Inhalte bereits wo zur Verfügung stehen, verrät der Hersteller noch nicht. In den meisten Fällen dürften Downloadoptionen direkt bei den Games angezeigt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 12,99€
  2. (-48%) 12,99€
  3. (-53%) 27,99€

Kakiss 18. Okt 2017

Die PS1 wurde damals von Sony PSX abgekürzt, bis irgendwann die PSX rauskam und man dann...

Moggnet 18. Okt 2017

Irgendwie geht seit dem Update meine X-Taste auf dem Controller nicht mehr :/


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /