Abo
  • Services:

Microsoft: Neue Einsteiger-Geräte für Surface Laptop und Surface Book 2

Microsoft-Hardware für einen geringeren Preis: Vom Surface Laptop und dem Surface Book 2 gibt es neue Einsteigermodelle. Dafür müssen Kunden jedoch deutliche Einschränkungen bei der Leistung hinnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsofts Surface Book 2
Microsofts Surface Book 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft hat günstigere Modelle für das Surface Laptop und das Surface Book 2 vorgestellt. Für den niedrigeren Preis müssen sich Nutzer allerdings auch mit einer weniger hochwertigen Ausstattung zufriedengeben.

Stellenmarkt
  1. Blue Yonder GmbH, Karlsruhe
  2. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen

Der aktualisierte Surface Laptop kommt mit einem Intel Kaby Lake Core m3-Prozessor, 4 GByte RAM und 128 GByte Speicher. Dafür zahlen Nutzer 800 US-Dollar, 200 US-Dollar weniger als für das bisher günstigste Modell mit einem Core i5. Die gekaufte Konfiguration kann später nicht um mehr Arbeitsspeicher erweitert werden. Gerade der Arbeitsspeicher dürfte bei dieser Konfiguration allerdings zum Flaschenhals werden.

Auch Surface Book 2 mit neuem Modell

Als zweites Modell hat Microsoft das Surface Book 2 mit 13,5-Zoll-Bildschirm aktualisiert. Dieses hat für 1.200 US-Dollar einen Core-i5-Prozessor der siebten Generation, 8 GByte an RAM und ebenfalls 128 GByte SSD. Anders als bei den anderen Versionen des Surface Book 2 müssen Kunden hier auf eine diskrete GPU von Nvidia verzichten und bekommen nur Intels integrierte Grafikeinheit.

In den USA sind die neuen Konfigurationen bereits erhältlich, in Deutschland bislang nicht. Wir haben Microsoft angefragt, ob und wann die neuen Modelle in Deutschland angeboten werden sollen.

Das Surface Book 2 gefiel uns im Test grundsätzlich sehr gut. Uns fehlte lediglich eine volle Kompatibilität mit USB 3.1 Gen 2, so dass keine Möglichkeit besteht, per Thunderbolt 3 eine externe GPU anzuschließen. Außerdem ist das mitgelieferte Netzteil manchmal zu schwach und der Display-Öffnungswinkel ist vergleichsweise gering.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. 54,99€ statt 99,98€
  3. 449€

FreiGeistler 06. Feb 2018

Auf welchem Planeten lebst du? Ein Lenovo Convertible mit Intel Pentium Atom und 4GB RAM...

Evron 05. Feb 2018

Es ist aber nicht... Außerdem ginge ich nicht von dem gefühlten Wert aus, sondern...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


      K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
      K-Byte
      Byton fährt ein irres Tempo

      Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
      Ein Bericht von Dirk Kunde

      1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
      2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
      3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

        •  /