Microsoft: Nachtmodus der Xbox Series X/S dimmt sogar die Logos

Das gibt es in dieser Form bislang auf keiner Konsole: Microsoft bietet auf Xbox Series X/S künftig einen speziellen Nachtmodus.

Artikel veröffentlicht am ,
Arwork Xbox Logo
Arwork Xbox Logo (Bild: Microsoft)

Wer häufig bei Nacht oder im Dunkeln spielt, dürfte sich über diese kommende Neuerung auf der Xbox freuen: Mit einem speziellen Nachtmodus lassen sich alle relevanten Elemente individuell den eigenen Vorlieben anpassen.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager Customer IAM Services (CIAM) (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. Junior IT-Service Operations Engineer (m/w/d)
    Behörde für Justiz und Verbraucherschutz, Hamburg
Detailsuche

Dazu gehört auch, dass Spieler die Hintergrundbeleuchtung beim Ein-Schalter ganz deaktivieren und beim Logo auf dem Gamepad nur noch 20 Prozent Leuchtkraft verwenden können - das blendet nicht mehr, aber der Controller ist im Dunkeln noch finden.

Das alles ist möglich mit einem Nachtmodus, den die Mitglieder im Alpha Skip Ahead Ring des Insider-Programms auf Xbox ab sofort ausprobieren können. Wann die Funktion für alle Spieler freigeschaltet wird, ist nicht bekannt. Vermutlich dürfte es in ein paar Wochen soweit sein.

Der Nachtmodus kann laut The Verge dauerhaft oder zu bestimmten Zeiten aktiviert werden, wahlweise kann sich die Konsole außerdem nach dem lokalen Sonnenuntergang richten. Die Anwender haben die Möglichkeit, die Helligkeitswerte des Ausgangssignals ihren Vorlieben anzupassen und gleichzeitig einen Blaulichtfilter zu aktivieren.

HDR-Modus automatisch ausschalten

Golem Akademie
  1. Microsoft Teams effizient nutzen
    25. Oktober 2021, online
  2. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  3. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
Weitere IT-Trainings

Außerdem kann der HDR-Modus automatisch ausgeschaltet werden. Das ist vermutlich dazu gedacht, die in manchen Games etwas übertrieben wirkenden Farbkontraste nicht im Dunklen zu verwenden, wo sie noch künstlicher aussehen könnten. Zusätzlich gibt es ein helles und ein dunkles Farbschema.

Der Nachtmodus dürfte per Firmware sowohl auf Xbox Series X/S als auch auf Xbox One kommen - bestätigt ist das aber nicht. Die Funktion sollte sich nicht auf die Leistung in Spielen auswirken.

Xbox Wireless Controller Aqua Shift

Auch an der Energieaufnahme der Konsole dürfte sich nichts ändern, abgesehen vermutlich vom HDR-Modus. Bestimmte TV-Geräte (OLED) dürften bei höherem Schwarzanteil etwas weniger Strom verbrauchen.

Die Batterien oder der Akku im Controller dürften bei heruntergedimmtem oder ausgeschalteter Logo-LED - wenn überhaupt - nur minimal länger durchhalten. Vermutlich wird ein kleiner Gewinn durch längeres Suchen bei vollständig deaktiviertem Licht schon wieder zunichte gemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Artikel
  1. Call of Duty: Vanguard schon in der Beta von Cheatern geplagt
    Call of Duty
    Vanguard schon in der Beta von Cheatern geplagt

    Die uralte Code-Basis fällt Activision auf die Füße. Schon jetzt klagen Spieler der Beta-Version des neuen Call of Duty über Cheater.

  2. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

  3. Five9: US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos
    Five9
    US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos

    Die Übernahme von Five9 für fast 15 Milliarden US-Dollar durch Zoom wird wegen vermeintlichen nationalen Sicherheitsinteressen in den USA überprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Astro Gaming A20 + Deathloop PS5 139,99€ [Werbung]
    •  /