Microsoft: Mit LinkedIn Mitarbeiter und Leads finden

Ein erstes Resultat aus der Übernahme: Microsoft integriert Dienste von LinkedIn in sein Business-Tool Dynamics 365. Das soll Unternehmen eine bessere Personensuche ermöglichen. Erstmals kommt diese Cloud-Software auch auf deutsche Server.

Artikel veröffentlicht am ,
Über das Dashboard kann auf Dynamics-365-Apps zugegriffen werden.
Über das Dashboard kann auf Dynamics-365-Apps zugegriffen werden. (Bild: Microsoft)

Tools für Verkauf und Mitarbeiterverwaltung - Microsoft will zum Juli 2017 die Verkaufs-App Dynamics 365 Sales und das Jobnetzwerk LinkedIn zusammenführen und als Paket verkaufen. Außerdem soll eine neue Software für Human Resources, genannt Dynamics 365 for Talent, zum gleichen Zeitpunkt erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Principal Project Manager IT "S / 4HANA Transformation" (m/w/d)
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. Senior Global Digital Product Manager (m/w/d)
    GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG, Lemgo
Detailsuche

Dynamics 365 Sales wird konkret mit dem Dienst Sales Navigator verbunden, der von LinkedIn vertrieben wird. Die Kombination soll laut Microsoft auf potenzielle Kunden besser aufmerksam machen können, indem die Datenbank des Jobnetzwerks analysiert und bessere Leads vorgeschlagen werden, was Verkaufsmitarbeitern Zeit und Geld sparen soll. Ähnliche Lösungen bietet beispielsweise auch Konkurrent Salesforce in größerem Stil und mit KI-Unterstützung an.

Die Human-Resources-App Dynamics 365 for Talent verfolgt einen ähnlichen Ansatz für einen anderen Anwendungsfall. Sie macht sich den Dienst LinkedIn Recruiter zunutze, um etwa passende Mitarbeiter für offene Stellen zu finden oder externe Kontakte zu pflegen. Die Software umfasst die Nutzerdaten von LinkedIn, Dynamics 365 und Office 365 in einer Schnittstelle.

In Zukunft werden Daten auf deutschen Servern gespeichert

Viele deutsche Unternehmen sehen das größte Problem bei diesen Cloud-gestützten Datenbanken in der intransparenten Datenspeicherung. Microsoft will dem jetzt entgegenkommen und weitet sein Dynamics-365-Programm auf Serverstandorte in Deutschland und dem Vereinigten Königreich aus.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS)
    1.-3. November 2021, Online
  3. OpenShift Installation & Administration
    9.-11. August 2021, online
Weitere IT-Trainings

Ein Preis für Dynamics 365 Sales wurde von Microsoft bereits genannt. Umgerechnet etwa 150 Euro (135 US-Dollar plus Mehrwertsteuer) kostet die LinkedIn-Dynamics-Kombination pro Monat. Microsoft zeigt das Angebot als ein Resultat aus der Übernahme von LinkedIn für knapp 26 Milliarden US-Dollar im Sommer 2016.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. RS Q E-Tron: Audi will mit Elektroantrieb Rallye Dakar gewinnen
    RS Q E-Tron
    Audi will mit Elektroantrieb Rallye Dakar gewinnen

    Der RS Q E-Tron im futuristischen Design und mit 670 PS an den E-Achsen soll für Audi die Rallye Dakar gewinnen.

  2. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /