Abo
  • Services:
Anzeige
Der Agent führt Befehle von Code Builder in Minecraft aus.
Der Agent führt Befehle von Code Builder in Minecraft aus. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Minecraft Code Builder lehrt Schüler das Programmieren

Der Agent führt Befehle von Code Builder in Minecraft aus.
Der Agent führt Befehle von Code Builder in Minecraft aus. (Bild: Microsoft)

Ein Computerspiel als Informatiklehrer: Microsoft will sein Klötzchenspiel Minecraft noch stärker in Schulen etablieren und hat ein Addon dafür vorgestellt. Damit lernen Schüler das Programmieren - Anfänger per Drag-and-Drop, Fortgeschrittene per Javascript.

Neben Windows 10 und dem Surface Laptop hat Microsoft am 2. Mai weitere kleinere Neuerungen angekündigt, darunter Code Builder für das Sandbox-Spiel Minecraft in der Education Edition. Es ist ein Addon für Minecraft, das Schülern das Programmieren und damit zusammenhängendes logisches Denken spielerisch erklären soll. Microsoft will damit das Spiel zu Bildungszwecken in Schulen weiter verbreiten.

Anzeige

Das Addon erinnert ein wenig an die Programmiersoftware des Roboterbaukastens Lego Mindstorms. Nachdem der Befehl /code in die Minecraft-Konsole eingegeben wurde, erscheint eine Benutzeroberfläche mit verschiedenen Codeanweisungen. Aus diesen wählen sich Schüler die passenden aus und reihen diese in einer Befehlssequenz per Drag and Drop aneinander.

Auf spielerische Art die Grundelemente des Programmierens lernen

Auf diese Weise steuert das Programm eine virtuelle Spielfigur, den Agenten. Dieser führt die vom Schüler gegebenen Codesequenzen aus. Damit lassen sich in der virtuellen Spielwelt von Minecraft Klötzchengebilde aller Art automatisiert erstellen. In der Präsentation konnte so etwa die Akropolis in Athen oder ein Mars-Habitat gebaut werden. Alternativ konnte der Agent Löcher in die Erde graben.

Im Kern lassen sich mit dem Programm grundlegende Elemente der Programmierung vermitteln. Schüler nutzen und erlernen die Konzepte von Sequenzen, Verzweigungen oder Schleifen anhand des modularen Aufbaus von Code Builder. Es kann aber auch auf eine Code-Ansicht umgeschaltet werden, in der das Plugin Programmabläufe in normaler Javascript-Syntax anzeigt. Fortgeschrittenen Schülern sollen dadurch mehr Einblicke und Möglichkeiten zum Programmieren in die Hand gegeben werden.

Code Builder ist im Minecraft Store als Betaversion erhältlich. Die Education Edition von Minecraft liegt dem neu vorgestellten Betriebssystem Windows 10 S als kostenloses Abonnement bei.


eye home zur Startseite
Petra987 15. Jul 2017

Oder wie das Raspbotics System, mit dem man eine Vielzahl an Sensoren einbinden kann...

Mithrandir 05. Mai 2017

Stimmt, macOS geht auch, das war es dann aber auch: https://education.minecraft.net/get...

RicoBrassers 04. Mai 2017

Würde ich so pauschal erstmal nicht behaupten. JS hat eben den Vorteil, dass der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken
  3. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 11:55

  2. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    eidolon | 11:53

  3. Re: Es sind nur noch 3 Jahre

    eidolon | 11:50

  4. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    NaruHina | 11:47

  5. Re: Laaangweilig

    Andi K. | 11:41


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel