• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Minecraft Code Builder lehrt Schüler das Programmieren

Ein Computerspiel als Informatiklehrer: Microsoft will sein Klötzchenspiel Minecraft noch stärker in Schulen etablieren und hat ein Addon dafür vorgestellt. Damit lernen Schüler das Programmieren - Anfänger per Drag-and-Drop, Fortgeschrittene per Javascript.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Agent führt Befehle von Code Builder in Minecraft aus.
Der Agent führt Befehle von Code Builder in Minecraft aus. (Bild: Microsoft)

Neben Windows 10 und dem Surface Laptop hat Microsoft am 2. Mai weitere kleinere Neuerungen angekündigt, darunter Code Builder für das Sandbox-Spiel Minecraft in der Education Edition. Es ist ein Addon für Minecraft, das Schülern das Programmieren und damit zusammenhängendes logisches Denken spielerisch erklären soll. Microsoft will damit das Spiel zu Bildungszwecken in Schulen weiter verbreiten.

Stellenmarkt
  1. intan group, Berlin
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Das Addon erinnert ein wenig an die Programmiersoftware des Roboterbaukastens Lego Mindstorms. Nachdem der Befehl /code in die Minecraft-Konsole eingegeben wurde, erscheint eine Benutzeroberfläche mit verschiedenen Codeanweisungen. Aus diesen wählen sich Schüler die passenden aus und reihen diese in einer Befehlssequenz per Drag and Drop aneinander.

Auf spielerische Art die Grundelemente des Programmierens lernen

Auf diese Weise steuert das Programm eine virtuelle Spielfigur, den Agenten. Dieser führt die vom Schüler gegebenen Codesequenzen aus. Damit lassen sich in der virtuellen Spielwelt von Minecraft Klötzchengebilde aller Art automatisiert erstellen. In der Präsentation konnte so etwa die Akropolis in Athen oder ein Mars-Habitat gebaut werden. Alternativ konnte der Agent Löcher in die Erde graben.

Im Kern lassen sich mit dem Programm grundlegende Elemente der Programmierung vermitteln. Schüler nutzen und erlernen die Konzepte von Sequenzen, Verzweigungen oder Schleifen anhand des modularen Aufbaus von Code Builder. Es kann aber auch auf eine Code-Ansicht umgeschaltet werden, in der das Plugin Programmabläufe in normaler Javascript-Syntax anzeigt. Fortgeschrittenen Schülern sollen dadurch mehr Einblicke und Möglichkeiten zum Programmieren in die Hand gegeben werden.

Code Builder ist im Minecraft Store als Betaversion erhältlich. Die Education Edition von Minecraft liegt dem neu vorgestellten Betriebssystem Windows 10 S als kostenloses Abonnement bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 2,79
  3. (-10%) 35,99€
  4. 15,00€

Petra987 15. Jul 2017

Oder wie das Raspbotics System, mit dem man eine Vielzahl an Sensoren einbinden kann...

Mithrandir 05. Mai 2017

Stimmt, macOS geht auch, das war es dann aber auch: https://education.minecraft.net/get...

RicoBrassers 04. Mai 2017

Würde ich so pauschal erstmal nicht behaupten. JS hat eben den Vorteil, dass der...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /