Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Microsoft Center kommt nach Berlin

Die Umbauarbeiten für das Microsoft Center beginnen in Berlin. Dort entstehen ein Showroom für Hardware, ein Raum für exklusive Veranstaltungen mit Politikern und eine Startup-Etage.

Artikel veröffentlicht am ,
Rendering einer der Säle
Rendering einer der Säle (Bild: Microsoft)

Microsoft-Deutschland-Chef Christian P. Illek hat am 25. Juni 2013 in Berlin den Beginn der Umbauarbeiten für das erste Microsoft Center bekanntgegeben. Das Konzept des Centers in Berlin sei für Microsoft weltweit einzigartig, sagte Illek. "Wir wollen in Berlin Gastgeber, Ansprechpartner und Treffpunkt sein."

  • Geplante Einrichtung des Microsoft-Centers (Bilder: Microsoft)
  • Geplante Einrichtung des Microsoft-Centers
  • Mircosofts Darkside Bakery 2012 gab einen Vorgeschmack auf die Startup-Förderung.
  • Mircosofts Darkside Bakery 2012 gab einen Vorgeschmack auf die Startup-Förderung.
  • Das Haus Unter den Linden 17
  • Mircosofts Darkside Bakery 2012 gab einen Vorgeschmack auf die Startup-Förderung.
Das Haus Unter den Linden 17
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG, Lübeck

Anwesend in dem historischen Gebäude mit der Adresse Unter den Linden 17 an der Ecke Charlottenstraße war auch Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer (CDU). Auf vier Etagen und rund 3.000 Quadratmetern entsteht in den nächsten Monaten ein Ort für Lobbyismus, Startups und ein Café mit kostenlosem WLAN, in dem Menschen die Xbox, Kinect, Windows-Phone-Produkte und Surface-Tablets kennenlernen sollen.

Zentrum des umgebauten Gebäudes wird das Café im Erdgeschoss, das täglich für den Publikumsverkehr geöffnet sein soll. Der angrenzende Event-Bereich für rund 200 Menschen dient für Veranstaltungen und Ausstellungen.

In den Etagen darüber entstünden ein Empfangs- und Präsentationsbereich für exklusive Veranstaltungen mit Politik und Geschäftskunden sowie Büros für zuerst 30 Microsoft-Mitarbeiter, sagte Henrik Tesch, Direktor Politik und Berliner Niederlassungsleiter bei Microsoft Deutschland. Später sollten die 150 Berliner Microsoft-Beschäftigten dort einziehen. Microsoft Deutschland ist die drittgrößte Tochtergesellschaft des Microsoft-Konzerns.

Das Dachgeschoss sei für IT-Startups reserviert. Studenten und Entwickler fänden dort Arbeitsbedingungen und Raum für Geschäftsideen sowie die nötige Infrastruktur und Beratung für deren Umsetzung. Das Microsoft Center koste einen größeren einstelligen Millionenbetrag, erklärte Illek.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

IT.Gnom 26. Jun 2013

Deswegen nenne ich dieses Vorgehen der großen monopolistischen Konzerne auch nicht...

IT.Gnom 26. Jun 2013

Nein. Apple, ist wie eine wunderschöne Kornblume im stupiden Feld des Microsoft'schen...

xeRo0 26. Jun 2013

Meine Güte. Euch kann es niemand recht machen. Immer nur am Meckern.

amie 25. Jun 2013

Ist das Ansicht? Oder war da der Zensor aufm Klo? ;)

mazzo 25. Jun 2013

*Ironie* Kein Wunder hat Microsoft keine Zeit ein gutes System zu programmieren :D


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /