• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Maschinen mit Robot Operating System und Windows 10 steuern

Windows 10 ist im Roboterumfeld noch nicht weit verbreitet. Microsoft will das mit einer Version des Robot Operation System ändern. Das Open-Source-Framework wird auf Azure Devops dokumentiert. Ein erstes Projekt wird von Windows 10 IoT, ROS1 und einem Intel-NUC angetrieben.

Artikel veröffentlicht am ,
Roboter wie diese können mit Windows 10 und ROS betrieben werden.
Roboter wie diese können mit Windows 10 und ROS betrieben werden. (Bild: Microsoft)

Microsoft will sein Betriebssystem und Roboter näher zusammenbringen. Das Unternehmen veröffentlicht eine experimentelle Version des Software-Frameworks Robot Operating System (ROS) für Windows 10 - genannt wird es Windows 10 IoT Enterprise. Das kündigen die Entwickler auf der Konferenz Roscon 2018 in Madrid an. Die Version ROS1 ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit von Open Robotics, Microsoft und dem Robot Industrial Consortium.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. FACKELMANN GmbH + Co. KG, Hersbruck bei Nürnberg

Die Software ist Teil von Azure Devops und wird in Microsoft IDE Visual Studio integrierbar sein. Als Open-Source-Framework bringt ROS1 diverse Funktionen wie Hardware-Abstraktion, Bibliotheken oder Visualisierer - alles, um die Steuerung von Robotern planen und integrieren zu können. Robotersteuerungen haben auch viel gemein mit dem Internet der Dinge, indem Sensordaten gesammelt und in Echtzeit ausgewertet werden müssen. Es ist daher wenig verwunderlich, dass Microsoft ROS für sein IoT-Windows optimieren will.

Roboter auf Intel-NUC-Basis

Auf der Konferenz zeigt Microsoft ein Anwendungsbeispiel, das über Azure IoT Hub angebunden ist. Mehrere kleine Roboterdrohnen agieren darin als Schwarm und kommunizieren mit Hilfe von ROS1-Tools. Ein anderes Beispiel ist der Turtlebot 3, der mit Windows 10 IoT Enterprise, ROS und einem Intel-Coffee-Lake-NUC funktioniert. Es wird sich zeigen, wie praktisch sich Windows 10 mit Robotersteuerungen verbinden lässt. Normalerweise benötigt Microsofts Betriebssystem mehr Arbeitsspeicher und Rechenleistung als etwa ein Headless-Linux-System.

In Zukunft will Microsoft sein ROS1 weiter verbessern. Die Version ROS2 soll bald folgen. Eine Dokumentation und Anleitung zur Nutzung des Frameworks stellt der Hersteller auf Azure Devops bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 29,99€
  3. (-80%) 9,99€
  4. 52,99€

FreiGeistler 02. Okt 2018

Der Kernel selbst hat ja scheinbar auch Stabilitätsprobleme...

jason235 01. Okt 2018

Ich nutze ROS unter Windows seit ca einem Jahr durch WSL und bin bisher eigentlich ganz...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
    Elektroschrott
    Kauft keine kleinen Konsolen!

    Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
    2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

      •  /