Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Lumia 530
Das neue Lumia 530 (Bild: Microsoft)

Microsoft: Lumia 530 mit Dual-SIM kommt für weniger als 100 Euro

Microsoft beginnt bereits in der kommenden Woche mit dem Verkauf des Lumia 530 in Deutschland. In rund zwei Wochen wird dann auch die Dual-SIM-Variante des Windows-Phone-Smartphones folgen. Beide Ausführungen kosten dabei weniger als 100 Euro.

Anzeige

Das vor einem Monat vorgestellte Lumia 530 wird bereits in der kommenden Woche in den Verkauf gehen. Als Zeitplan wurde vor rund vier Wochen nur sehr grob das dritte Quartal 2014 genannt.

  • Das neue Lumia 530 von Microsoft (Bild: Microsoft)
  • Das neue Lumia 530 von Microsoft (Bild: Microsoft)
  • Das neue Lumia 530 von Microsoft (Bild: Microsoft)
Das neue Lumia 530 von Microsoft (Bild: Microsoft)

Zunächst beginnt der Verkauf der Single-SIM-Variante, das Dual-SIM-Modell wird dann wohl Anfang September 2014 verfügbar sein. Beide Modelle können bereits bei verschiedenen Händlern vorbestellt werden. Dabei kosten beide Ausführungen meist knapp weniger als 100 Euro. Bei O2 gibt es die Single-SIM-Variante sogar schon für 90 Euro. Allen Ausführungen liegt zudem gleich noch ein Wechselcover in Dunkelgrau bei.

4-Zoll-Display und Quad-Core-Prozessor

Bei einem Preis von unter 100 Euro richtet es sich klar an Einsteiger. Das Lumia 530 hat einen 4 Zoll großen IPS-Bildschirm mit einer angemessenen Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Bei der kleinen Displaygröße ergibt das eine Pixeldichte von 244 ppi. Als Prozessor kommt Qualcomms Quad-Core-Modell Snapdragon 200 mit einer Taktrate von 1,2 GHz zum Einsatz.

Der Arbeitsspeicher ist mit 512 MByte verglichen mit Android-Smartphones verhältnismäßig klein, bei Windows-Phone-Smartphones reicht dies erfahrungsgemäß aber für einen recht flüssigen Betrieb aus. Der eingebaute Flash-Speicher ist mit 4 GByte ebenfalls recht klein, ein Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 128 GByte ist eingebaut.

Das Lumia 530 unterstützt die beiden UMTS-Frequenzen 900 und 2.100 MHz sowie Quad-Band-GSM. LTE ist nicht vorhanden. WLAN beherrscht das Gerät nach 802.11b/g/n auf der Frequenz 2,4 GHz, Bluetooth läuft in der Version 4.0. Auf der Rückseite ist eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut, eine Frontkamera ist aus Kostengründen nicht vorhanden.

Auslieferung mit Windows Phone 8.1

Ausgeliefert wird das Lumia 530 mit der aktuellen Windows-Phone-Version 8.1. Der Akku des Lumia 530 hat eine Nennladung von 1.430 mAh und soll eine Bereitschaftszeit von bis zu 22 Tagen ermöglichen. Die Sprechzeit soll im GSM-Modus bis zu 13 Stunden betragen, im UMTS-Betrieb verringert sich der Wert auf 10 Stunden. Die Akkuwerte gelten sowohl für die Single-SIM- als auch für die Dual-SIM-Ausführung. Bei Maßen von 119,7 x 62,3 x 11,7 mm wiegt das Smartphone 129 Gramm.

Nachtrag vom 21. August 2014, 14:41 Uhr

Der Artikel wurde um den Hinweis ergänzt, dass O2 das Lumia 530 für 90 Euro zum Kauf anbietet.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 22. Aug 2014

Was soll eigentlich dieser Spott oder war das ernst gemeint?

tomek 22. Aug 2014

Weltweit gesehen stimmt das wohl. Die Gründe (u. a. massive Einbrüche im chinesischen...

Anonymer Nutzer 22. Aug 2014

jup, ich hab schon bescheid gegeben, dass wir da wohl ein paar holen ;) Nach dem wir z.B...

bstea 21. Aug 2014

Erstens nimmt das Rauschen enorm zu, wenn nicht sehr gute Lichtbedingungen vorhanden...

PaytimeAT 21. Aug 2014

kwt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  3. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 15,99€
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Amazon Konto wurde gehackt per Phishing Mail

    el_puesto | 20:58

  2. Re: Mid-2012 Displayschäden

    flow77 | 20:57

  3. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    EpicLPer | 20:57

  4. DocMorris verschickt ungefragt Briefe im Namen...

    Apfelbrot | 20:54

  5. Re: Java

    Teebecher | 20:54


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel