Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Laufzeitumgebung .NET 5 kommt 2020

Microsoft plant die Einführung einer neuen Version des.NET-Frameworks. Die Version 5 wird die Nutzung eines Just-in-Time-Compilers als auch eines Ahead-of-Time-Compilers in der Entwicklungsumgebung ermöglichen. Insbesondere Internet-of-Things-Geräte sollen so beschleunigt werden.

Artikel veröffentlicht am , /
Microsoft entwickelt eine neue .NET-Version.
Microsoft entwickelt eine neue .NET-Version. (Bild: Microsoft)

Für das Jahr 2020 kündigt Microsoft ein neues .NET-Framework an. Die im kommenden Jahr erscheinende .NET-5-Entwicklungs- und Laufzeitumgebung soll sich sowohl für Server als auch für kleinere Geräte des Internet of Things eignen. Für Letzteres wird .NET 5 einen Ahead-of-Time Compiler (AOT) bieten. Der Vorteil von AOT ist laut Microsoft der geringere Bedarf an Ressourcen. Zudem starten .NET-AOT-Anwendungen schneller. Für mobile und IoT-Geräte ist die Nutzung von AOT Pflicht.

Stellenmarkt
  1. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  2. WEMAG AG, Schwerin

Für Server- und Desktopanwendungen wird es einen Just-in-Time Compiler (JIT) geben. Der Vorteil dieser Lösung ist, dass Anwendungen schneller arbeiten. JIT-Programme nutzen also das Mehr an Rechenleistung und Speicherplatz aus. Dieser Punkt ist bei Servern oder Desktops offenbar weniger kritisch.

Versuche mit der AOT-Kompilierung von .Net gibt es bereits seit Längerem: so etwa .NET Native, das 2014 vorgestellt wurde. Die freie .NET-Implementierung Mono konnte das sogar schon 2006. Derzeit wird im Rahmen von .NET CoreRT wieder die Infrastruktur JIT-Compilers Ryujit für die AOT-Kompilierung verwendet. Mit Projekten wie LLILC gibt es zudem darüber hinausgehende Initiativen.

  • .Net 5 soll 2020 erscheinen (Bild: Microsoft)
  • .Net 5 soll 2020 erscheinen (Bild: Microsoft)
.Net 5 soll 2020 erscheinen (Bild: Microsoft)

Verbesserungen soll es auch in der Entwicklungsumgebung geben. Microsoft verspricht einheitliche Werkzeuge für unterschiedliche Entwicklungsmodelle. Das Framework .NET 5 wird als Entwicklungsumgebung weiterhin als plattformübergreifende Lösung angepriesen. Egal ob ASP.NET, Xamarin für iOS oder Android, Windows-Rechner oder plattformübergreifende IoT: in allen Bereichen soll .NET 5 als Entwicklungsumgebung funktionieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-48%) 25,99€
  2. 16,99€
  3. 2,99€
  4. 44,99€

minnime 08. Mai 2019

Das mit WinForms und EPF ist der gleiche Schlamassel wie bei Java mit Swing und JavaFx...

n0x30n 07. Mai 2019

Leider ist der Artikel selten dämlich verfasst und beschreibt das überhaupt nicht. Da...

Schlitzauge 07. Mai 2019

Jaein, ja, es ist ein Framework und ja, es ist keine IDE zum Entwickeln, aber es ist...

PiranhA 07. Mai 2019

Das wird vermutlich ähnlich zu NGen sein. Mit nem Tool wird das native Image erzeugt...


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

    •  /