Abo
  • Services:
Anzeige
Onedrive wird günstiger und bietet mehr Kostenlos-Volumen
Onedrive wird günstiger und bietet mehr Kostenlos-Volumen (Bild: Microsoft)

Microsoft: Kostenloses OneDrive-Update auf 15 GByte

Microsoft hatte es Ende Juni angekündigt, nun steht das Angebot: 15 GByte Speicherplatz erhalten OneDrive-Nutzer kostenlos. Wer Office-365-Abonnent ist, bekommt sogar 1 TByte Speicher. Zuvor hatte Google massiv die Preise für Cloudspeicher gesenkt.

Anzeige

Die Nutzer des kostenfreien Cloudspeichers OneDrive von Microsoft erhalten nun statt 7 ganze 15 GByte Speicherplatz. Wer mehr will, muss zwar zahlen, doch nur noch die Hälfte des bisherigen Preises. Für monatlich 1,99 Euro erhält der Nutzer 100 GByte zusätzlichen Speicherplatz. Dieses Volumen kostete bisher 3,99 Euro. Für 3,99 Euro gibt es nun 200 GByte, was bisher 8,99 Euro kostete.

Wer Abonnent von Office 365 ist, bekommt zum Abopreis 1 TByte Cloudspeicher dazu. Das gilt für jeden der maximal fünf Benutzer von Office 365 Home. Wer Office 365 Personal oder Office 365 University abonniert hat, erhält 1 Terabyte pro Nutzer.

Microsofts Angebot kommt nicht von ungefähr, sondern ist eine Reaktion auf das Marktgeschehen. Googles Cloudspeicherlösung "Drive" kostet bei 1 TByte-Speicherplatz nach einer massiven Preissenkung monatlich 9,99 US-Dollar. Schon 15 GByte gibt es bei Google umsonst, auch Apple will die Preise für den iCloud-Speicherdienst senken. 3,99 Euro monatlich werden bisher beim Anbieter aus Cupertino für 200 GByte Speicherplatz verlangt. Apples kostenloses Angebot bietet allerdings nur 5 GByte Speicherplatz. Für rund 1 Euro monatlich gibt es hier immerhin 20 GByte Cloudspeicherplatz.


eye home zur Startseite
Lagaz 20. Jul 2014

Er schrieb aber doch "Nachtfotos"... darf ich jetzt nicht mal mehr Bilder im Dunkeln...

Missingno. 18. Jul 2014

https://spideroak.com/features/

klink 18. Jul 2014

Ich nutze überhaupt keine Clouds.

JonSnow 18. Jul 2014

Gib es: Gladinet: http://www.gladinet.com/OnlineStorage/Desktop.aspx von DataBecker gabs...

Michael H. 18. Jul 2014

Mach bei mir noch ne 0 hinten dran... wenn das überhaupt reicht... oder wechsle am besten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Düsseldorf
  2. GK Software AG, Schöneck, St. Ingbert, Berlin, Köln
  3. Hauni Primary GmbH, Schwarzenbek
  4. Daimler AG, Fellbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. 1,99€
  3. 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

  2. Apple

    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

  3. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  4. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  5. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  6. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  7. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  8. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  9. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  10. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. Re: Curie-Temperatur?

    amagol | 03:39

  2. Re: Sand einfüllen

    amagol | 03:29

  3. wäre es in em fall nicht sinnvoll...

    My1 | 03:12

  4. Re: Jetzt also beim Laufen immer nach unten schauen?

    tingelchen | 02:44

  5. Re: Umweltschutz...

    Arkarit | 02:25


  1. 00:28

  2. 00:05

  3. 18:55

  4. 18:18

  5. 18:08

  6. 17:48

  7. 17:23

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel