Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft: Konsolenrabatt für Sehr-viel-Spieler

Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Mit einer ungewöhnlichen Marketingaktion versucht Microsoft neue Kunden zu gewinnen: Wer in seiner bisherigen Spielerlaufbahn viele Gamerscore-Punkte gesammelt hat, bekommt damit die Xbox One günstiger. Für den Maximalnachlass von rund 150 Euro muss man aber sehr viel gedaddelt haben.

Anzeige

Noch bis zum 21. Juni 2015 bietet Microsoft einen Rabatt beim Kauf einer Xbox One an, dessen Höhe sich nach dem bislang erreichten Gamerscore richtet. Das genaue Wechselkursverhältnis von Gamerscore zu Rabatt gibt die Firma nicht bekannt - es wird individuell für jedes Nutzerkonto beim Anmelden auf der Kampagnenseite angezeigt.

Nach Recherchen von Golem.de muss ein Spieler für den Maximalnachlass von 150 Euro über einen Gamerscore von mindestens 100.000 Punkten verfügen - dafür muss man schon sehr lange spielen.

Der Gamerscore setzt sich aus den Punkten zusammen, die Spieler für das Freischalten von Trophäen bekommen. Wer etwa die ersten Schritte in einem Spiel schafft, erhält typischerweise 5 Punkte, während es für den Endgegner bis zu 50 Punkte gibt. Soweit bekannt, gibt es für rund 5.000 bis 10.000 Punkte einen Nachlass von 20 Euro und für 50.000 Punkte rund 70 Euro.

Auf der Kampagnenseite müssen die Spieler sich mit ihrem Xbox-Gamertag-Konto anmelden. Wenn sie einen Rabatt haben wollen, lässt sich über die Webseite ein Code auswerfen, der dann auf Amazon.de oder im Microsoft-Store den tatsächlichen Nachlass gewährt.

Bei Amazon können Vielspieler so eine neue Xbox One für etwas weniger als 190 Euro erhalten. Wer die Konsole bereits besitzt, darf den Rabattcode an Kumpels weitergeben. Als Belohnung gibt es dann Ori and The Blind Forest sowie einen Monat EA Access.


eye home zur Startseite
Cohaagen 04. Jun 2015

Warum soll das eine dumme Aktion sein? Es wurden über 80 Millionen Xbox360-Konsolen...

Missingno. 03. Jun 2015

Gibt es eigentlich auch Leute, die die Codes benutzen oder nur welche, die sie...

Phantomal 03. Jun 2015

Servus! Also ich finde man kann sich auch als "Profi" eine Konsole ins Haus holen. Es...

Hotohori 02. Jun 2015

Mehrmals neu laden. Bei mir lag es vermutlich zuerst daran, dass NoScript bei mir eine...

kellemann 02. Jun 2015

Schwieriges Thema meiner Meinung nach. Richtige Zocker, die in der Freizeit wirklich nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 11,18€ + 5,00€ Versand
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    picaschaf | 13:52

  2. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    DeathMD | 13:50

  3. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    RaZZE | 13:45

  4. Re: Forken

    RaZZE | 13:44

  5. Re: Einfach ein europäisches Filmstudio gründen...

    ptepic | 13:34


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel