Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft: Konsolenrabatt für Sehr-viel-Spieler

Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Mit einer ungewöhnlichen Marketingaktion versucht Microsoft neue Kunden zu gewinnen: Wer in seiner bisherigen Spielerlaufbahn viele Gamerscore-Punkte gesammelt hat, bekommt damit die Xbox One günstiger. Für den Maximalnachlass von rund 150 Euro muss man aber sehr viel gedaddelt haben.

Anzeige

Noch bis zum 21. Juni 2015 bietet Microsoft einen Rabatt beim Kauf einer Xbox One an, dessen Höhe sich nach dem bislang erreichten Gamerscore richtet. Das genaue Wechselkursverhältnis von Gamerscore zu Rabatt gibt die Firma nicht bekannt - es wird individuell für jedes Nutzerkonto beim Anmelden auf der Kampagnenseite angezeigt.

Nach Recherchen von Golem.de muss ein Spieler für den Maximalnachlass von 150 Euro über einen Gamerscore von mindestens 100.000 Punkten verfügen - dafür muss man schon sehr lange spielen.

Der Gamerscore setzt sich aus den Punkten zusammen, die Spieler für das Freischalten von Trophäen bekommen. Wer etwa die ersten Schritte in einem Spiel schafft, erhält typischerweise 5 Punkte, während es für den Endgegner bis zu 50 Punkte gibt. Soweit bekannt, gibt es für rund 5.000 bis 10.000 Punkte einen Nachlass von 20 Euro und für 50.000 Punkte rund 70 Euro.

Auf der Kampagnenseite müssen die Spieler sich mit ihrem Xbox-Gamertag-Konto anmelden. Wenn sie einen Rabatt haben wollen, lässt sich über die Webseite ein Code auswerfen, der dann auf Amazon.de oder im Microsoft-Store den tatsächlichen Nachlass gewährt.

Bei Amazon können Vielspieler so eine neue Xbox One für etwas weniger als 190 Euro erhalten. Wer die Konsole bereits besitzt, darf den Rabattcode an Kumpels weitergeben. Als Belohnung gibt es dann Ori and The Blind Forest sowie einen Monat EA Access.


eye home zur Startseite
Cohaagen 04. Jun 2015

Warum soll das eine dumme Aktion sein? Es wurden über 80 Millionen Xbox360-Konsolen...

Missingno. 03. Jun 2015

Gibt es eigentlich auch Leute, die die Codes benutzen oder nur welche, die sie...

Phantomal 03. Jun 2015

Servus! Also ich finde man kann sich auch als "Profi" eine Konsole ins Haus holen. Es...

Hotohori 02. Jun 2015

Mehrmals neu laden. Bei mir lag es vermutlich zuerst daran, dass NoScript bei mir eine...

kellemann 02. Jun 2015

Schwieriges Thema meiner Meinung nach. Richtige Zocker, die in der Freizeit wirklich nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Debitos GmbH, Frankfurt am Main
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG+++ Man kann...
  2. 13,99€
  3. (u. a. Samsung 850 Evo 250-GB-SSD 84,90€, Zotac GTX 1080 AMP 549,00€ statt 669€, GIGABYTE...

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk
Garmin Fenix 5 im Test
Die Minimap am Handgelenk

Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Windows 10 Mobile Da waren es nur noch 13
  2. Creators Update Die meisten Linux-Entwickler-Tools laufen auf Windows
  3. Windows 10 Microsoft verrät, welche Daten gesammelt werden

  1. Re: Ein Gesetz muss her...

    violator | 20:39

  2. Exploit der Anwendung???

    ldlx | 20:38

  3. Re: Konsolen sind tot

    violator | 20:36

  4. Re: SDN für FTTB/H

    Drag_and_Drop | 20:36

  5. Der Verlust wäre zu verschmerzen ...

    Kiray | 20:33


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel