Abo
  • Services:

Microsoft: Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar

Mit der Whiteboard-App hat Microsoft eine Anwendung als Windows-10-Vorschau freigegeben, die vor allem Stift-Nutzer interessieren wird. Mit der App lässt sich gemeinsam arbeiten. Zusätzlich wird die App auch für Surface-Hub-Nutzer interessant.

Artikel veröffentlicht am ,
Whiteboard unter Windows 10
Whiteboard unter Windows 10 (Bild: Microsoft)

Microsoft hat die Vorschau auf die kommende Whiteboard-App veröffentlicht. Mit dieser Tafel-App lassen sich Arbeiten gemeinsam über mehrere Geräte zusammenkritzeln. Zunächst ist aber nur eine englische Version verfügbar.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

In den nächsten Monaten will Microsoft weitere Sprachen veröffentlichen. Bis zu einer finalen Version wird es dementsprechend noch einige Zeit dauern.

Die App ist für Windows-10-Geräte gedacht. In erster Linie eignet sich die Anwendung für Nutzer, die einen Stift haben. Microsoft nutzte die App auch für Demos der Surface-Geräte. Für Anwender der Tafel-Konferenz-Lösung Surface Hub ist wichtig zu wissen, dass auf dieser Plattform die Whiteboard-App zum Ende der Entwicklung die derzeitige Whiteboard-App ablösen wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. Django Unchained, Passengers, Equalizer, Kill Bill 2, The Revenant)
  3. 279€
  4. 599€

n7trd 06. Dez 2017

Ehm, ne ?! Was hat ne Whiteboard App mit Lync zu tun ?


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

    •  /